Daniel Simon: Der Designer hinter den futuristischen Vehikeln aus Tron Legacy, Oblivion und anderen Hollywood-Filmen

danielsimon_cosmic_motors

Wenn in Science-Fiction-Filmen abgefahrene Vehikel durchs Bild sausen, dann stammen sie meist aus der Feder von Daniel Simon. Der deutsche Designer zeichnete unter anderem verantwortlich für den Fuhrpark von Tron Legacy, Captain America, Prometheus und Oblivion.

Bereits Anfang des Monats tauchte sein Name in der Presse auf, als der Autohersteller Lotus ein futuristisches Motorrad ankündigte. Die Lotus-C-01 basiert auf einem Design von Daniel Simon und stellt das erste Motorrad des legendären Herstellers dar.

Bevor es Simon ins Showbusiness nach Hollywood verschlug, arbeitete der gebürtige Deutsche als Fahrzeugdesigner für Volkswagen. Seit 2008 verdient er seine Brötchen mit Konzeptdesigns für Kinofilme.

Wer Simons Designs genauso abgefahren und sehenswert findet wie wir, dem sei sein Buch „Cosmic Motors“ ans Herz gelegt: 176 Seiten purer Design-Porno. Ein paar seiner Kreationen findet ihr bei unseren Kollegen von Gizmodo.com.

[Daniel Simon, Amazon.de, via Gizmodo.com, Bild: Daniel Simon]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising