Valves neuer Steam Controller sieht nicht mehr so bizarr aus

Steam Controller

Valve hat den Steam Controller in finaler Form vorgestellt. Das Gerät sieht nun viel mehr nach dem aus, was man von normalen Spielkonsolen her kennt. Die kleinen Joysticks zum Steuern der Spielfiguren gibt es aber nach wie vor nicht.

Auf den Steam Dev Days hatte Valve angekündigt, dass die hochtrabenden Touchpad-Träume für den Steam Controller aufgegeben werden mussten. Nun gibt es ein neues Bild des Gamepads, das zeigt, dass Valve sich für das traditionelle Design von Gamecontrollern entschieden hat – wären da nicht die beiden Touchpads links und rechts, mit denen eine PC-Steuerung mit Tastatur und Maus emuliert werden kann.

[Via gizmodo.com]

Steam Controller neu und alt (r)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising