Akkubetriebene Heizung: Reisende wärmen sich durch Händehalten

busstop

Um das Warten an der Bushaltestelle etwas erträglicher zu machen, hat Duracell in Montreal eine Wärmekabine mit einer riesigen Batterie aufgestellt. Doch ganz so einfach kann man die Wärmefunktion nicht genießen.

Bei Regen, Kälte und Schnee auf den Bus zu warten ist kein Zuckerschlecken. Duracell hat sich eine Wärmekabine einfallen lassen, die batteriebetrieben Wärme erzeugt. Die Kontakte der Batterie sind jedoch nicht verbunden. Das müssen die Wartenden selbst erledigen – und zwar indem sie sozusagen eine menschliche Stromleitung bilden und sich an den Händen fassen.

Das ist sicherlich nichts für Soziopathen, aber ein interessantes Experiment.

[Via gizmodo.com]

Tags :
  1. Also ehrlich gesagt: da frier ich mir lieber die Hacken ab als mit wildfremden Leuten Händchen zu halten, die sich im Zweifelsfall nichtmal die Hände waschen wenn Sie auf Klo waren (oder schlimmer noch).

    1. Tut es das?
      Stell dir mal folgendes Szenario vor..
      Es ist kalt, und du stehst an der Haltstelle mit einem Menschen der total ungepflegt ist.. er müffelt, ist dreckig, stinkt nach alk, er hat sich minuten zuvor einen runtergeholt und keine hände gewaschen.. und nun sollste händchen halten mit dieser Person. Wenn du das freiwillig und gerne machst – liebend gerne.
      Aber andere Leute die von dem Gedanke angeekelt sind als “Generation Pussy” zu betiteln.. das ist Antisozial.

  2. An die schwuchtel vom Planeten pussy, die hier über die schmutzigen Hände heult, alter das ist ne werbe Kampagne, mehr nicht, das soll nicht ernsthaft dazu sein, sich aufzuwärmen! -.-

  3. Das ist ein super geniales Konzept. Nicht nur das der Mensch sich gegenseitig als Heizung nutzt, sondern das man sich auch näher kommt. Toll! In Bus und Bahn ist ja jeder distanziert. Ich finde auch das Körperwärme besser als die Ölheizung, Gasheizung oder Solarheizung. Ist doch viel sinnlicher!
    Ausserdem kann der Herzschlag steigen da man vielleicht einem Menschen näher kommt was man vorher nicht geschafft hat. Da bekommt Wärmepumpe eine neue Bedeutung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising