Kartenanwendung findet euren Namen als Straßenbezeichnung

Kartensuche

Wer hofft, dass irgendwo ein Platz oder eine Straße existiert, die so heißt wie man selbst, der hatte bislang kaum Möglichkeiten, das zu überprüfen. Mit dieser kleinen App ändert sich das.

Wer hoffte, mit Google nach Straßennamen jagen zu können, die dem eigenen Namen entsprechen, der muss schnell einsehen, dass sich Google Maps dafür nicht eignet, weil auch Business-Einträge damit automatisch durchsucht werden. So findet man vielleicht Ärzte, Rechtsanwälte und ähnliche Berufsgruppen mit dem eigenen Namen, doch darum geht es ja nicht.

Künstler und Wissenschaftler Stephen Von Worley hat Karten mit den 10.000 meistgebrauchten Vornamen erstellt. Hier könnt ihr sie durchsuchen.

[Via gizmodo.com]

Tags :
  1. Hab den „hier“ Link gesucht, nichts gefunden.
    also habe ich „gegoogelt“ und den Artikel über dieses Tool gefunden, Datum -> Februar 2011 (Ja zweitausendelf)

    1. ist kein Nachrichtenmagazin. Hier gibt es Kurioses, Interessantes, Altes, Neues, Wichtiges, Unsinniges von den Betreibern plus kostenlosen Deutschunterricht von den Usern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising