Gerücht: 8,9 Zoll Google Nexus Tablet geplant

nexus-7-2013

Kommt von Google bald ein Nexus-Tablet mit 8,9 Zoll? Das zumindest behaupten Analyten von IHS Technology. Rhoda Alexander, die für Tablets und Monitore zuständige Forschungsdirektorin bei IHS Technologie sagt weiter, dass es sich bei dem Nexus Tablet mit 8,9 Zoll um ein "High-Performance"-Modell handeln soll. Außerdem erwartet sie in diesem Jahr ein neues Model des Google Nexus 7.Alexander hat noch mehr Informationen. So soll das 8,9 Zoll Nexus im Juli oder August kommen und nur in niedrigen Stückzahlen produziert werden. Auch der Preis soll den Spezifikationen entsprechend hoch angesetzt werden. Zum Preis kann Alexander nichts genaues sagen. Sie rechnet jedoch mit mehr als 299 Dollar. Als Hersteller komme HTC in Frage. Bei den bisherigen Nexus-Tablets war Asus Googles Hardwarepartner.

Seit kurzem kursierende Gerüchte aus Asien legen ebenfalls nahe, dass Google ein Tablet mit 8,9-Zoll-Display plant. Laut Digitimes will der Internetkonzern damit Hersteller von Android-Geräten dazu bewegen, das 8-Zoll-Segment auszulassen und direkt größere Tablets zu fertigen. Denn in dem Bereich über 8 Zoll sei Android 2013 nur mit rund 30 Prozent Marktanteil vertreten gewesen.

Allerdings sind die Berichte des taiwanischen Technikportals mit Vorsicht zu genießen. In der Vergangenheit waren seine Informationen nicht immer zuverlässig oder stellten sich am Ende als falsch heraus.

IHS-Technology-Analystin Rhoda Alexander zufolge wird es dieses Jahr auch eine aktualisierte Version von Googles 7-Zoll-Tablet Nexus 7 geben. “Wir erwarten eine dritte Generation des Nexus 7 irgendwann in 2014, haben zum jetzigen Zeitpunkt aber keinerlei Bestätigung zu tatsächlichen Verträgen für ein solches Produkt”, sagte sie.

Die zweite Generation des Nexus 7 hatte Google Ende Juli 2013 vorgestellt. Die Neuauflage ist nicht nur länger, schmaler, dünner und leichter als der Vorgänger, sondern bietet auch ein höher auflösendes Display, einen effizienteren Prozessor, eine zusätzliche 5-Megapixel-Kamera und LTE-Unterstützung. Außerdem war es das erste Gerät, das ab Werk mit Android 4.3 ausgeliefert wurde.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Geek-Test: Wie fit bist du in Sachen Tablets? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :
  1. *****
    IHS-Technology-Analystin Rhoda Alexander zufolge wird es dieses Jahr auch eine aktualisierte Version von Googles 7-Zoll-Tablet Nexus 7 geben. “Wir erwarten eine dritte Generation des Nexus 7 irgendwann in 2014, haben zum jetzigen Zeitpunkt aber keinerlei Bestätigung zu tatsächlichen Verträgen für ein solches Produkt”, sagte sie.
    *****
    Ja, Wahnsinn! Was diese Analüsten alles herausfinden!1!!!elf!
    Wenn die weiter recherchieren, stellen sie vielleicht noch die kühne These auf, dass möglicherweise im Laufe des Jahres ein weiteres Nexus-Smartphone erscheinen könnte. Oder auch ein neues iPhone. Oder ein neues iPad.
    Ich begebe mich jetzt auch mal auf Analüsten-Niveau und prognostiziere, dass irgendwann im Laufe des morgigen Vormittags die Umgebungshelligkeit in Europa deutlich zunehmen wird.
    Das reicht euch nicht? Ich prognostiziere weiter: die Hardware des nächsten Nexus-Smartphones wird leistungsfähiger sein als die des aktuellen. Gleiches ist für die Geräte von Apple zu erwarten. Unglaublich, nicht wahr?
    Mal ernsthaft: Wer bezahlt diese Analüsten eigentlich dafür, dass sie zu 30 % völlige Trivialitäten verkünden und zu 70 % munter ins Blaue schießen? (und immer daran denken: wenn man oft genug ungezielt in die Gegend schießt, landet man den einen oder anderen Zufallstreffer)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising