Philips 239C4QHWAB: Smartphones per Miracast am 23-Zöller

239C4QHWAB

Philips hat mit dem 239C4QHWAB einen Monitor mit Miracast-Unterstützung vorgestellt, mit dem Full-HD-Videos von Mobilgeräten auf dem 23 Zoll großem Bildschirm per Funk angezeigt werden können.

Das 23 Zoll große 239C4QHWAB ist ein Monitor, der Miracast unterstützt – und damit die drahtlose Übertragung von Fotos und Videos von Android-Mobilgeräten direkt auf das große IPS-Panel. Das klappt bis zur generischen Auflösung des Displays, die bei 1920 x 1080 Pixeln liegt.

Anwender, die kein Miracast-fähiges Mobilgerät besitzen, können mittels eines optionalen MHL-Kabels ihre Android-Geräte anschließen. Das Panel bietet Blickwinkel von 178 Grad in beide Hauptrichtungen und eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter. Neben MHL/HDMI-Anschlüssen gibt es auch noch einen analogen VGA-ANschluss.

Der Philips Miracast Monitor 239C4QHWAB soll ab sofort für 300 Euro erhältlich sein.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising