Sony dreht eigene Serie exklusiv für die Playstation

tv_sony-powers

Nach Netflix und Amazon lässt jetzt auch Sony eine exklusive Serie für seinen Store drehen, die nur auf der Playstation angesehen werden kann. Der Titel lautet "Powers" und handelt von einem Detektiv, der Verbrechen aufklärt, bei denen Menschen mit Superkräften beteiligt waren.

Sony Pictures Television wird die einstündigen Folgen der Fantasy-Drama-Serie produzieren. Grund für die exklusive Playstation-Veröffentlichung ist laut Sony die Gaming-Zielgruppe. Zudem dürfte die Serie einen Anreiz bieten, um Nutzer für monatliche Abos zu gewinnen. Netflix‘ House of Cards ist da beispielsweise ein sehr erfolgreiches Beispiel.

Für Andrew House, President und Group CEO von Sony Computer Entertainment ist die Serie ein Schritt in die Zukunft des Fernsehens:

„It’s about having a broad range of broadcast content to replicate the live TV experience“

Mit rund 30 Millionen registrierten Playstation Network-Nutzern hat Sony schon jetzt jede Menge potenzielle Käufer, sofern das Endergebnis stimmt. Weitere Details zur Veröffentlichung oder zum Preis gab Sony noch nicht bekannt.

[Via The Wall Street Journal] / (Foto: Sony)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising