So helfen Google und Microsoft im Kampf gegen den Klimawandel

jnqlw3akttoctvkzoy9v

Das Weiße Haus hat angekündigt, dass es sich mit Google und Microsoft zusammentun will, um Daten zum Klimawandel zu zentralisieren und diese für Wissenschaft und Öffentlichkeit leichter zugänglich zu machen.

Das neue Klimaportal auf der Regierungssseite Data.gov ist eines der Ergebnisse von Barack Obamas Climate Data Initiative (PDF), und wird zum Teil von Teams in Mountain View und Redmond unterstützt. Während die Rohdaten weiterhin von Institutionen wie dem Verteidigungsministerium, der NASA oder dem US Geological Survey stammen, werden Google und Micrsoft die Daten aufbereiten und präsentieren.

Google wird 50 Millionen Stunden Rechnerleistung seiner Earth Engine zur Verfügung stellen und zusammen mit Wissenschaftlern Überwachungssysteme und eine annähernd in Echtzeit operierende Karte zu Dürren entwickeln. Microsoft entwickelt ein System namens FetchClimate, das historische Klimadaten sammelt und zukünftige Wettertrends auf Basis dieser Informationen vorhersagen soll.

John Podesta und John Holdren, Berater von Präsident Obama, erklären die Vorteile der Inititative:

„Indem wir die enormen Datenmengen nehmen, die regelmäßig von NASA, NOAA [National Oceanic and Atmospheric Administration] und anderen Institutionen gesammelt werden, und sie kombinieren mit dem Einfallsreichtung, der Kreativität und der Expertise von Technologen und Unternehmern, wird die Climate Data-Initiative helfen, einfach zu nutzende Werkzeuge für Planer vor Ort, Bauern, Krankenhäuser und Unternehmen im ganzen Land bereit zu stellen und so die amerikanischen Gemeinden für die Zukunft stärken.“

[via gizmodo.com]

Tags :
  1. Hat sich das Klima nun gewandelt und soll zurückgewandelt werden, oder soll es erst noch gewandelt werden, und wer bestimmt ob es sich wandeln soll oder nicht und wobei helfen Microgoogle und Konsorten jetzt genau?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising