Apples “Flop”: iPhone 5c verkauft sich besser als Samsung Galaxy S4

(Bild: Apple)

Experten und Kunden nannten das "Billig-iPhone" eine Fehlentscheidung von Apple. Doch bis Ende 2013 konnte das iPhone 5c jedes Android-Flaggschiff, jedes Blackberry und jedes Windows Phone in Sachen Verkaufszahlen übertrumpfen.

Es klingt wie ein später Triumph des iPhone 5c, denn der angebliche “Flop” unter den Smartphones konnte sich direkt nach dem Verkaufsstart gleich bei zwei von vier großen US-Mobilfunkanbietern auf Platz 2 der meistverkauften Smartphones heben (direkt unter dem iPhone 5s). Diese Daten gab jetzt zumindest Apple Insider bekannt, mit dem Verweis auf mehrere Quellen.

Lange Zeit galt das iPhone 5c als Fehlentscheidung Apples. Es wäre zu teuer angeboten worden und hätte eine unverhältnismäßig alte Hardware besessen. Nach den Zahlen von Apple Insider sieht das jetzt aber anders aus. Selbst das damalige Android-Flaggschiff, das Samsung Galaxy S4, wurde vom iPhone 5c überholt. Dieser Erfolg hielt allerdings nur bis November 2013, denn dann holte sich das S4 seinen alten Platz wieder und verwies das 5c auf den dritten Platz.

Interessanter sind jedoch die Zahlen, die Blogger J. M. Manness anhand der Daten verschiedener Quellen errechnet hat. Laut seiner Kalkulation käme Apple nämlich im vierten Quartal 2013 auf insgesamt 51 Millionen verkaufte Smartphones – davon 12,8 Millionen iPhone 5c und 31,9 Millionen iPhone 5s.

Und das ist der eigentliche Sieg des iPhone 5c, denn mit 12,8 Millionen verkauften Geräten liegt das Smartphone vor jedem seiner Konkurrenten. Das Galaxy S4 konnte tatsächlich nur mit neun Millionen verkauften Geräten am ehesten mithalten. Das LG G2 (2,3 Millionen), Blackberry Telefone (sechs Millionen) und Windows Phones (8,2 Millionen) lagen alle hinter dem Erfolg des iPhone 5c.

[mit Material von derStandard und Apple Insider]

Tags :
  1. Deswegen sieht man auch haufenweise leute diemit einem S4 unterwegs sind als mit dem 5C.
    Es gibt nix positives über 5C zusagen. Sebst nach der Preisreduzierung bleibt es ein Dreckshandy.

    Ich kenne wirklich niemanden mit einem 5C.
    Das 5 ist dagegen Top! Bin auch damit zufrieden.

    1. “Dreckshandy” ist übertrieben! Mein Kollege hat das 5C, meine Freundin das 5, abgesehen vom Polycarbonat ist das 5c besser und liegt meiner Meinung nach auch besser in der Hand. Wobei ich trotzdem das 5er schöner und edler finde.
      Apple hat einfach nur einen dreisten Preis rausgehauen. Am Anfang für ca. 399€ wäre es doch durchaus okay gewesen.

    2. sry ich glaube dein “sehkreis” ist glaube ich etwas zu beschränkt um zu sagen das mehr 5c oder S4 verkauft wurden, die zahlen beziehen sich auf den weltweiten Markt.

  2. ist doch kein wunder es gibt 2 aktuelle ios smartphones und zig verschiedene android das da apple tendenziell mehr von einem gerät verkauft ist doch normal

    1. Genau! Deswegen ist diese Statistik nicht so aussagekräftig.

      Wie wärs wenn sie mal das iPhone 4 mit Samsung Galaxy S3 vergleichen, da sieht ds Ergebnis ganz anders aus.
      Also nur Leute die keine Ahnung haben und mit dem Apple Hype leben wollen kaufen sich noch ein iPhone 5c.

      Dann gibt es noch Leute die ihr iPhone 5 verkaufen und sich dann das 5c zu kaufen *kopfschütteln*

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Warum sollte man? Da gab es schon das 4S!

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      2. @Benny
        Alleine die Überschrift lässt deinen Text sinnlos erscheinen. Besser noch mal lesen.

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  3. gibt immer dumme die jetzt noch ein iphone kaufen.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Dieses dumme Geschwätz wird keinen Käufer interessieren!

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  4. IPhone Kunden sollten mal die technischen Daten von Smartphones vergleichen. Dann wüssten sie Bescheid welches zu kaufen sich mehr lohnt..

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Und die Leute die keine Ahnung haben, sind immer noch im Glauben, die Fähigkeiten eines Smartphones lassen sich in einem ‘Technischen Datenblatt’ ablesen.
      Das sind mir die allerschlimmsten. Wenn man einfach von Android überzeugt ist, okay.
      Aber jedes mal mit diesem “mein Prozessor hat xy-Kerne mit ZIG-Mio GHz Rechenkraft.
      Fast noch geiler als “mein Samsung ist zwanzig mal geiler, weil es ‘frei’ ist und meine Kamera 15 Megapixel hat.
      :’D
      Ich kann nicht mehr. Bitte machen Kopp zu!

      1. Ach nein an was sonst?? Am Betriebssystem nach deiner Aussage? Derjenige der wirklich keine Ahnung von Smartphones hat (so wie du) sollte lieber das kommentieren unterlassen.

        Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
        1. bitte nicht hat vollkommen recht! Hattest wohl nie ein Iphone in der Hand. Ich selbe hatte ein Nexus 5 und habe ein Z1c mit jeweils einen snapdragon s800 (4×2,3 bzw. 4×2,2) und 2 gb ram. Ein Iphone 5s hat 2×1,2 und 1 gb ram und rennt immer und überall ;) Selbst in Benchmarktests ist es mit diesen Specs ganz oben mit dabei.
          iOS und WP8 sind einfach sehr viel besser programmiert als Android und längt nicht so Ressourcenhungrig.

      2. haha das stimmt!!! habe ein iphone5, hole ich es in meiner klasse raus, stürzen immer 2 aus meiner klasse auf mich zu und wollen es anschauen, aber wenn wir darüber reden ob iphone oder samsung besser ist rufen sie : “iphone ist scheisse!” Manche menschen können so unnötig sein…

    2. Und dann? Soll das irgendeinen iPhone Käufer abschrecken? Träum weiter! :-D

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    3. Soviel stuss zu lesen ist schon fast traurig. Die hardware hat nur bedingt was mit der performance zu tun. Dir ist schon klar dass iOS als betriebssystem sehr viel performanter ist als Android, und deswegen ein iPhone KEINEN 25 kern prozessor mit 15GB ram braucht oder? Nein anscheinend ist dir das nicht klar und du fällst auf samsungs marketing lügen rein. Ich mein, du kaufst dir auch eine kompaktkamera weil die hat ja 10 megapixel mehr als die DSLR und macht deswegen bessere fotos, stimmts? (Mir gefällt android echt gut, aber die begründung von “Earl” gegen das iPhone ist einfach nur dumm)

  5. Genial, wie alle gleich rummotzen. So ist das halt, wenn man die Wahrheit nicht verträgt. Wie kleine Kinder, denen man den Lolli geklaut hat. :-D

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Für mich bleibt ein iPhone trotzdem nur ein überteuertes Mitläufer-Smartphone, bei dem die Hardware schon von Anfang an am Limit läuft. Nur ist die mit der anfänglich mitgelieferten iOS-Version noch so effizient genutzt, dass das Ding läuft und auch High-End-Spiele problemlos dargestellt werden. Nach einem Jahr mit der dann neueren iOS-Version geht das vllt. auch noch, aber zwei Jahre danach ist dann Schluss. Dann beginnt das Ding an jeder Ecke zu ruckeln und selbst eine simple App wird zur Geduldsprobe beim Öffnen. Da Lob ich mir jedes Android-Smartphone mit den ja ach-so-hohen-unnützen technischen Daten, denn an diesem Punkt spielt sie ihren Vorteil aus. Und wenn man von der Marterie Ahnung hat spielt man eine Custom-Rom und einen Custom-Kernel auf, stellt das sauber ein und das läuft zumindest für alltägliche Apps wie Fb und Whatsapp mehr als ausreichend und das immernoch 4 Jahre nach dem Kauf, das bekommt kein iBlöd hin. Nur holt sich jeder nach 2 Jahren einen neuen Vertrag und sich gleich das teuerste und vermeintlich beste Smartphone (meistens iPhone). Und viele in meinem Bekanntenkreis sind nach den 2 Jahren von einem iPhone auf etwas anderes umgestiegen wegen dieser Ruckel-Thematik und dem Update-Zwang, jedoch sind nur die bei dem iPhone geblieben, die eh schon irgendwie einen an der Dachpappe haben und sich für etwas besseres halten, weil sie ja etwas “exklusives” besitzen.

      1. Nie ein iPhone besessen oder?

        1.) Ist es nicht überteuert. Sehr viele leuten ist es das geld wert, dir nicht – aber das interessiert keinen.
        2.) Ich weisst nicht obs dein ernst ist oder du rumtrollst aber: Bei iPhone ruckelt nichts, bei vielen androiden schon. Die technischen daten sind nicht nutzlos, aber der vergleich zwischen iPhone und Android-Smartphones ist über technische daten nutzlos, da iOS und Android einen komplett verschiedenen aufbau und resourcenverbrauch haben. (Weiss nicht ob du das jetzt verstehst).
        3.) Deine 2 bekannten die vom iPhone auf Android umgestigen sind, spiegeln bestimmt die masse wieder! (achtung ironie!)
        4.) Und nochmal: Beim iPhone ruckelt nichts, bei android schon. (Nochmal: Ich glaube du trollst hier einfach nur rum)
        5.) Zum preis: Witzigerweise kommt einem ein iPhone gleich teuer/billiger als ein Samsung, wenn man es nach einiger zeit wieder verkauft. Der wiederverkaufswert (wenn man sich denn ein neues holen will) ist beim iPhone um so viel höher als bei anderen herstellern. Rechne das mal gegen und du fängst zu heulen an weil du mit deinem “nicht-überteuerten” androiden plötzlich doch viel mehr zahlst.

        Natürlich hat auch Android seine vorteile, keine frage, aber so jemanden wie dich der offensichtlich keine ahnung hat und nur stuss von sich gibt ernst zu nehmen fällt schon mehr als schwer.

        Diskussionen sind ja nett, aber diese bescheuerten Android und auch iPhone fanboys nerven doch schon. Etwa 13 Jahre alt und keine ahnung von irgendwas, aber das telefon das mami ihnen gekauft hat ist einfach das beste, egal was man sagt.

        1. 1.) Über Geschmack und Prioritäten lässt sich bekanntlich streiten. Ich habe mir zum Vertrag nen S4 geholt obwohl ich nen iPhone haben könnte. War das jetzt doof weil ich 100€ Verlust gemacht habe? :-)
          2.) Die Ruckelthematik hat mich damals nach meinem iPhone 3G und 3GS zu Android gebracht. Trotzdem seh ich gleiche Effekte bei Freunden und Familie auch weiterhin beim 4 und 4S. Die Performance sinkt eindeutig durch die neuen Updates. Allerdings gibt es auch bei Androids gerade im Low Budget Bereich Handys die da auch Probleme haben. Das “Android ruckelt generell” Argument gilt allerdings seit Project Butter schon lange nicht mehr.
          3.) http://www.latinpost.com/articles/8186/20140302/ios-vs-android-windows-phone.htm
          Android Marktanteil wächst, iOS sinkt… Natürlich gibts auch hier 1000 Argumente für und wieder: 1. Quartal neue Androiden kommen raus, Apple verkauft nur HighEnd Handys… etc. pp. bla
          4.) So emotional dass du das nochmal ausführen musst?
          5.) Gerade mal nachgeschaut.
          iPhone 5S: Neu(aktuell):550 €
          Gebraucht: Ebay:499€
          Verlust: ~50€
          Galaxy S4: 330€
          Gebraucht Ebay: ~ 280€
          Verlust: 50€

          Ich glaube die Diskussion dass das Galaxy S4 auf der Samsung Website mal 699€ gekostet hat sparen wir uns …. Für mich kaum ein unterschied ersichtlich … beide Smartphones ca. 170€ günstiger als zum Release… Und selbst wenn die Daten sich um 10€ unterscheiden, was kümmern mich 10€ auf ~2-3 Jahre?

          Und zum letzten Absatz: Wenn du Leuten an den Kopf wirfst dass sie heulen sollen mit ihren Androiden und ohne Quellen irgendwas in den Raum stellst, dann solltest du vorsichtig damit sein andere Leute als Fanboys zu beschimpfen. Aber bestimmt trollst du ja selber nur :-)

        2. Alex das mit dem wiederverkauf hast du nicht geschnallt…wenn ich vor 1 jahr ein 629 euro Handy kaufe und jetzt 280 kriege ist es was anderes als wenn ich mir ein 699 euro Handy damals gekauft hätte und heute 500 bekomme … Riesenunterschied einfach…

          Du meckerst das ein iphone durch ios 7 ruckelt aber wenigstens bekommen die iphone die aktuelle Software..was man von android ja nicht sagen kann …und ich habe ein 4s und 5s ..beides komplett flüssig mit 7.1…und nein es liegt nicht daran das 1 Quartal die Androiden kommen und dann apples Handys…es liegt einfach daran das android wirklich jeder Zielgruppe das Geld aus der tasche ziehen will…von ka 80 euro bis high end ist ja alles dabei…es ist ja toll das es auch für nicht reiche Handys gibt…aber es gibt ja nicht nur android ;D…

      2. ich finde es immer traurig wenn leute so offensichtlich unüberlegt bevorurteilend über käufer von smartphones reden und zwar nur aus der “ich-Perspaktieve” urteilend….. bitte mal über den Tellerrand schauen

        sry peter da liegst du nur bedingt richtig. Nicht jeder smartphone benutzer hat dieselben ansprüche, nicht jeder hat die zeit/lust/wissen sich mal schnell cyanogen oä aufs smartphone zu spielen. und auch androidsmartphones veralten. dein hype/mitlaufargument finde ich schwachsinnig zumal das nur leute interressiert die in der pupertät sind denn da wird gehyped das sich die balken biegen damit man zur gruppe gehört oder cool ist. Also gibts auch smartphonebenutzer die eigendlich nur posen wollen, total egal was es muss nur in /neu /cool sein
        und dass sind noch längst nicht alle käufer/kaufgründe/…..

      3. iPhone und Mitläufer … Dir ist schon klar das iOS und iPhone 2007 lange vor Android auf den Markt kam? Ich hab Freunde die bis heute nen 3GS nutzen und hab ich immer noch nen 4S in Gebrauch ohne Leistung oder Features zu vermissen. Macht gute Fotos, kann überall telefonieren, flüssig im I-net surfen, zocken, Musik hören, Sport treiben, navigieren … und vieles mehr – solang es funktioniert sind mir doch die technischen Daten egal. Früher als ich noch selbst PCs geschraubt hab, bin ich auch immer dem schnellsten Prozessor und dem Größten Speicher hinterhergelaufen. Jetzt hol ich mir lieber was was funzt und regelmäßige Updates bekommt und jut is. Hab wichtigeres zu tun als jede Sekunde nach dem besten Phone, Notebook, TV, Blu-Ray Player, Tablet … zu suchen. :-)

    2. Also du allwissendes Monster der Mythologie smartphone … :) zuerst einmal entscheiden sich käufer eines android Smartphones nicht weil es toll aussieht sondern weil es billiger ist … Als gewisse andere Smartphones hust … Androids Betriebssystem ist ein recaurcenfresser … Das is ein hausgemachtes Problem was Android selbst in der Programierung hat .. Denn für den flüssigkeitsbedienung aller iphone stecken patente die android einfach nicht hat ! So müssen sie ständig höhere Grafik , Prozessoren & Kameras einbauen um android überhaupt stabil laufen zu lassen ! Dann hat android auch ein Problem das es auch zig Modellen laufen muss was eben die Performance nocheinmal in den Schatten stellt … Der Benchmark sagt nix über die laufähigkeit des Betriebssystem aus sondern nur über die verbaute Hardware … Und dann habt ihr ja noch dieses Problem mit den Viren … Warum kauf ich mir ein iphone , weil ich weiß das es funktioniert egal was ich damit mache … Oder welche apps ich lade sie funktionieren einfach und machen das was es soll dem Nutzer ein feeling zu vermitteln ! Die Komponenten mir der ein iphone hergestellt werden sind ein feines gimick ! Aber ich bezahle gerne für eine Software wo ich weiß die funktioniert ! … :)

  6. Es ist bekannt das Amerika immer noch ein iPhone Land ist. Dort verkauft sich das iPhone wesentlich besser als in den meisten anderen Ländern der Welt.
    Nur wie schaut es mit dem 5C sonst aus? Wenn rein theoretisch das Ding lediglich in Amerika Abnehmer findet bleibt es trotzdem ein Flop.
    Dazu kommt noch das es in Amerika preislich unter dem Samsung S4 liegt. Was sicherlich auch ein Grund für den “Erfolg” ist. Und selbst hier wird es durchgehend unter Apple-Preisen “verschleudert”. Na wenn das mal kein Indiz für den “Erfolg” des Gerätes ist. Zumindest bildet es erfolgreich die Meinung einiger “Fans”.

    1. “Wenn rein theoretisch das Ding lediglich in Amerika Abnehmer findet bleibt es trotzdem ein Flop.” – Nö. Egal, wie man zu dem Ding steht und wie man hier Argumente sucht: Wenn das Teil über 12mio. mal verkauft worden ist, kann man das kaum als Flop bezeichnen. Ob es einem persönlich gefällt spielt dabei keine Rolle, Apple hat damit auf jeden Fall einen ordentlichen Gewinn eingefahren und damit ist es für die ein Erfolg.

  7. Außerdem hat sich das galaxy s4 in den ersten 2 monaten schon 20 Mio. mal verkauft.. -> Artikel ist nach meiner Meinung nicht Wahrheitsgetreu!

  8. Dieser Bericht ist einfach für die Katz!! Es wurden im letzten Quartal 2013 mehr iphone 5c als galaxy s4 verkauft. Wow… echt top!!

  9. @tom: Samsung gibt immer an. wie viele smartphones “geshipped” wurden- also wie viele letzten endes samsungs lager verlassen haben. In dem Fall 40 Millionen. Die wurden jedoch längst nicht alle verkauft (daher die 9 Millionen Einheiten)
    Apple dagegen gibt an, wie viele Units verkauft wurden, also wie viele iPhones den Endverbraucher erreicht haben.

  10. Ist es nicht immer schön wie sich jeder seine Statistik zurecht rechnet.
    Selbst wenn man nur alle Android “Flagschiffe” zusammenzählen würde, würde man das 5c und 5s um längen hinter sich lassen.
    Da dieses Jahr mal wieder ein Handykauf anstand habe ich mir extra ein iPhone zum probieren besorgt. (ein iPad habe ich ja schon) Aber ich musste wieder feststellen. Wer die Vorzüge eines Android bzw. früher Windows Mobil (bis 6.5) kannte, und mehr mit seinem “mobilen Computer” tun möchte als telefonieren, der wird mit einem iPhone einfach nicht glücklich.
    Wer dagegen von einem Standard-Handy kommt, wird es lieben. ;-)
    Ich für meinen Teil möchte Windows Mobil 6.5 wiederhaben, erweitert um einem App-Store ;-) Aber mit dem Android und vielen Anpassungen des Launchers und mit einigen Widgets, kann ich ganz gut leben.

    1. “Selbst wenn man nur alle Android “Flagschiffe” zusammenzählen würde, würde man das 5c und 5s um längen hinter sich lassen.”

      Na dann zeig mal!

    2. Du willst doch nicht etwa die verkaufszahlen von X unterschiedlichen smartphones zusammenrechnen und den verkaufszahlen eines einzigen gegenüberstellen, oder? “Der Golf V ist ein absoluter flop weil zusammengezählt mehr Dacia Sandero, BMW 3, Toyota Corolla, SSanYong, Audi A4 und Fiat Punto als Golf V verkauft wurden” … lol

    3. Ja wahnsinns vorzüge…die drölftausend antiviren scanner die ich draufpacken musste ( letztens bei der Freundin ) sind wahnsinns vorzüge…ich versteh nicht was du da an vorzüge siehst ausser personalisieren…die schrottigen apps? die miese Qualität der apps?

    1. Schon richtig, aber wenn wir es nicht machen, hilft das den Leuten in den Kriegsgebieten?

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
      1. Marco…noch nie in meinem leben hab ich eine Person gesehen bei der so oft steht das sie kake schreibt und ob man das wirklich lesen will wie bei dir…reiss dich ein

  11. Bei all den Komentaren fällt mir nur eines ein:
    Ich will doch nur telefonieren und dazu vielleicht mails check, surfen und vielleicht nene Währungsrechner:)

    Gut ich gebe zu ich nutze gern Sinnvolle Apps aber ob ich jetzt 3D spiele oder mit meinem Handy hacken kann interessiert mich nicht!

    theoretisch würde es auch ein iphone 3 tun wenn die Kamera besser wäre.

    Also Tchnische Daten in Sinne von Ram und Grafikkarte sind mir beim Handy sowas von egal.

    Hauptsache es hat keine. Bluescreen^^

  12. Wie kann man solchen Zahlen glauben (?), das ist doch ein offensichtliches Marketing-Maneuver. Mein Umfeld ist äußerst vielseitig, aber ich kenne wirklich niemanden – weder Rentner noch Tussi noch Technik-Nerd, der das 5c auch nur im Entferntesten in Erwägung gezogne hat. Hab auf der Straße bzw in Bus & Bahn habe ich das 5c in all den Wochen höchstens 3-4x gesehen. Dagegen hat das S4 (gefühlt) so ungefähr jeder vierte Smartphone-Besitzer. Also so einen unglaubhaften Blödsinn wie in diesem Artikel hab ich echt selten gelesen.

    1. Es gibt ja viele menschen die das Handy eines anderen menschen abkaufen…es geht ja hier um die zahlen die direkt verkauft werden oder wie bei Samsung eben geshipped werden…du vergisst die gebrauchten…es werden viel seltener gebrauchte iphones gekauft..weil zu teuer

  13. Ihr seht das falsch beide handy’s sind gut auserdem ist iphone ein geschlossenes die apps sind genau angepasst usw system android ist offen bzw troz allem dem sind das beides verschiedene handys mit plus und minus sachen dran perfekt ist kein handy und leute verkaufs zahlen sagen garnichts ich persöhnlich finde samsung besser es ist in der preis leistungs verhältnes viel besser als das iphone aber mir reicht schon ein samsung galaxy ace mehr brauch ich nicht. Jeder der ein iphone hat hat nicht dieses felling wow dieses video bei samsung dagegen ist es das was samsung dann wieder nicht hat ist das hochwertige material obwohl plastik voll und ganz reichen beide schlagen sich in dingen ich tendiere trozdem zu samsung :)

  14. Also du allwissendes Monster der Mythologie smartphone … :) zuerst einmal entscheiden sich käufer eines android Smartphones nicht weil es toll aussieht sondern weil es billiger ist … Als gewisse andere Smartphones hust … Androids Betriebssystem ist ein recaurcenfresser … Das is ein hausgemachtes Problem was Android selbst in der Programierung hat .. Denn für den flüssigkeitsbedienung aller iphone stecken patente die android einfach nicht hat ! So müssen sie ständig höhere Grafik , Prozessoren & Kameras einbauen um android überhaupt stabil laufen zu lassen ! Dann hat android auch ein Problem das es auch zig Modellen laufen muss was eben die Performance nocheinmal in den Schatten stellt … Der Benchmark sagt nix über die laufähigkeit des Betriebssystem aus sondern nur über die verbaute Hardware … Und dann habt ihr ja noch dieses Problem mit den Viren … Warum kauf ich mir ein iphone , weil ich weiß das es funktioniert egal was ich damit mache … Oder welche apps ich lade sie funktionieren einfach und machen das was es soll dem Nutzer ein feeling zu vermitteln ! Die Komponenten mir der ein iphone hergestellt werden sind ein feines gimick ! Aber ich bezahle gerne für eine Software wo ich weiß die funktioniert ! … :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising