Superzeitlupe zeigt zersplitternde Glasscheibe in 10 Millionen Bildern pro Sekunde

Superzeitlupe

Hochgeschwindigkeitskameras erlauben uns kurze, aber spannende Einblicke in die Welt rasanter Vorgänge. Manch einer betreibt solche Superzeitlupen im Geiste der Wetter-Wissenschaften oder der Biologie, manch anderer, um alltägliche Banalitäten zu bestaunen. Wie sieht es zum Beispiel aus, wenn ein Ball eine Glasscheibe zerstört? Ungefähr so ...

Das oben stehende Video stammt vom japanischen Hersteller für Präzisionswerkzeuge Shimadzu. Aufgenommen wurde der Einschlag mit einer HyperVision HPV-X-Kamera – und zwar mit 10 Millionen Bildern pro Sekunde. Langsam. Aber spektakulär.

[Youtube via Gizmodo.com, Bild: Youtube]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising