Bericht: Apple verhandelt über On-Demand Musikdienst wie Spotify

(Bild: Gizmodo)

Das US-Branchenmagazin Billboard berichtet, dass Apple im Gespräch mit der Plattenindustrie ist, um einen On-Demand-Musikservice wie Spotify oder Beats Music ins Leben zu rufen.

Nach dem Artikel sind die Gespräche noch in einem sehr frühen Stadium und die Verhandlungen über die Aufführungsrechte können Jahre dauern, wenn die Unternehmen nicht die gleichen Preisvorstellungen haben.

Nach dem Bericht will Apple auch über eine Android-Version von iTunes nachdenken, damit man seine Marktanteile erhöhen kann. Bislang gibt es iTunes nur für iOS, Windows und OS X.

Die iTunes-Verkäufe sind das erste Mal zurückgegangen und Streaming-Angebote befinden sich im Aufwind. Klar, hier muss Apple dringend reagieren. Das erste Streaming-Produkt iTunes Radio ist allerdings mehr ein Versuch, Tracks zu verkaufen. Ein richtiger On-Demand-Service wäre für Apple-Kunden vermutlich sehr interessant.

[Via Billboard, gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising