Gameplay: Das Horrorszenario der Oculus Facebook Rift [Video]

oculus rift

Facebook kauft Oculus Rift und die Welt stellt die Frage: "Was will ein soziales Netzwerk mit einer VR-Brille?" Nun, eine konkrete Antwort können wir nicht geben, aber ein neuer Videoclip offenbart, wie wir schon bald mit der "Oculus Facebook Rift" spielen könnten.

Marc Tschudi veröffentlichte vor ein paar Tagen einen Videoclip auf YouTube mit seiner Version der Oculus Rift unter Facebook. Sicherlich, der Clip mag überzogen wirken, doch gleichzeitig zeigt er eindrucksvoll wie sich das ehemalige Startup zu einer Geldmaschine des sozialen Netzwerkes wandeln könnte.

Ein bisschen personalisierte Werbung hier, ein paar FarmCoins dort, um sich Inhalte von Games kaufen zu können. So in etwa könnte tatsächlich die Zukunft der Oculus Rift aussehen. Zwar werden wir kaum auf den unüberwindbaren Marc Zuckerberg als Endboss stoßen, doch das ist immerhin das einzig lustige an Tschudis Horrorszenario der Oculus Facebook Rift.

Hintergrund zum Kauf der Oculus Rift

Vergangene Woche kaufte das milliardenschwere soziale Netzwerk Facebook das VR-Brillen Startup Oculus Rift. Gerade die Gamer-Community schrie im Zuge dieser Einverleibung auf. Nun steht es erst einmal in den Sternen was in Zukunft aus dem (einst) innovativen Projekt wird.

Tags :
  1. also sehr wahrheitsgetreu gehalten :)
    Könnte mir schon vorstellen das es so in etwa sein wird
    Wollte schon immer Farmville auf einem Oculus Rift spielen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising