Windows Phone: Kostenlose Lizenzen für Hardware-Partner

WindowsPhone8StartScreens

Microsoft möchte endlich auch im Mobile-Markt Fuß fassen. Zum Windows 8.1 Update wird Hardware-Partnern die Möglichkeit geboten, sich kostenlose Windows Phone Lizenzen für Geräte mit Displaygrößen unter 9 Zoll zu beschaffen.

So sollen vor allem Anbieter im Einsteigerbereich zur Unterstützung des Systems bewegt werden. Damit reagiert Microsoft auf die im mobilen Sektor übermächtige Google-Konkurrenz, deren Betriebssystem als freie Software angeboten wird.

Im Unterschied zu Android wird die Codebasis von Windows Phone nicht offengelegt. Trotzdem ist die Entscheidung als erster Schritt des Unternehmens zu werten, sich im Kampf um die Gunst der Smartphone-Hersteller von den Einkünften aus OS-Lizenzen zu verabschieden und eher auf (Cloud-) Services zu setzen.

[Microsoft Official Blog, Windows Blog] / (Bild: Microsoft)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising