Musiker Will.i.am bringt eigene Smartwatch auf den Markt

will.i.am_smartwatch

Seit Anfang 2011 arbeitet der Musiker Will.i.am als Kreativdirektor bei Intel, jetzt bringt er seine eigene Smartwatch auf den Markt. Sie soll bereits im Juli dieses Jahres erscheinen und als perfekter Smartphone-Ersatz fungieren: Telefonieren, Nachrichten schreiben, Musik hören - alles in einem Armband.

Will.i.am war kürzlich in der britischen Unterhaltungssendung „Alan Carr – Chatty Man“ zu Gast. Dort zeigte er dem Moderator seine Smartwatch, ein unscheinbares schwarzes Armband. Laut eigenen Aussagen habe er die Entwicklung selbst finanziert. Die Smartwatch unterstütze Bluteooth-Kopfhörer, Twitter, Instagram, Facebook und Telefonie. Aber seht selbst:

Auf Twitter bestätigte Will.i.am indes die Echtheit seiner Smartwatch und den Erscheinungstermin im Juli:

[via Gizmodo.com, Twitter]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising