OLED-TV mit 65 Zoll: Wird das der Apple-Fernseher?

apple_tv_unboxed10

Die südkoreanische Zeitung Korea Herald meldet, dass Apple die OLED-Panels eines Fernsehherstellers prüft. Sie sind 65 Zoll groß und würden sich perfekt für einen Apple-Fernseher iTV eignen.

Falls Apple einen eigenen Fernseher auf den Markt bringt, dann muss das Gerät etwas besonderes sein – darüber sind sich alle Experten einig. Was würde sich besser eignen als ein OLED-Display, das im Gegensatz zu LCDs auch noch schräg von der Seite nichts an seiner Farbbrillanz verliert?

Die koreanische Zeitung Korea Herald meldet, dass Apple sich 65 Zoll große OLED-Panels eines koreanischen Herstellers ansieht. Wer das ist, wurde nicht genannt, doch mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit ist es Samsung. Dem Bericht nach, der sich auf Analysen von IBK Securities bezieht, wollte Apple eigentlich schon in der zweiten Jahreshälfte 2014 loslegen, doch das sei nun auf 2015 verschoben worden.

Seit Jahren gibt es immer wieder Gerüchte, dass Apple an einem Fernseher arbeitet. Dabei ist gar nicht klar, ob das für das Unternehmen überhaupt Sinn macht, denn schließlich lässt sich mit dem Apple TV für knapp 100 Euro jeder HDMI-fähige Fernseher mit Apple-Produkten und iTunes verbinden. Ob es für Apple wirklich so erstrebenswert ist, ein Gerät zu entwickeln, über das auch das normale Fernsehprogramm empfangen werden kann?

Was meint ihr – braucht die Welt einen Apple-Fernseher? Würdet ihr einen kaufen? Schreibt es einfach in die Kommentare!

Hinweis: Das Foto zeigt nicht den Apple iTV sondern dient der Illustration!

Tags :
  1. Ein OLED-TV von Apple. Hm …
    „The color saturation on OLED displays is awful.“ – Tim Cook
    „If you ever buy anything online and really want to know what the color is, as many people do, you should really think twice before you depend on the color from an OLED display“ – ebenfalls Tim Cook

    1. Entweder: die Meldung ist eine Ente.
      Oder: Clearwater, äh, Cupertino gibt demnächst wieder neue Glaubensgrundsätze aus.
      Wir werden sehen.

      1. Ich gehe von Ersterem aus.
        Apple hätte zwar genug Geld, um es zu verbrennen, ist aber bislang nicht durch entsprechende Tendenzen aufgefallen. Und mit Fernsehgeräten kann man derzeit kein Geld verdienen.

  2. Das Ding ist doch schon ohne Apple Logo extremst Teuer, da zähl ich doch nicht noch für nen Apple Logo und veralteten iOS mist extra.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  3. Was haltet ihr denn von einem 65″ großen Monitor und einem um tv-empfang erweiterten apple-tv?
    Meiner Meinung nach währe das doch eine wlegante lösung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising