Ein Gamer-Traum wird wahr: PS4 auf einer 1.070m²-Leinwand

video

PS4 auf dem heimischen Fernseher? Das kann jeder. Aber auf einer 1.070m² großen Leinwand - das kann nur Conan O'Brien.

In seiner Show ‘Clueless Gamer’ gibt der amerikanische Comedian gerne den unwissenden, tollpatschigen Computerspieler. Jetzt zeigt er in diesem Video, wie Gamen wirklich Spaß macht: auf einer riesigen Leinwand.

Im AT&T Stadium, dem Footballstadion der Dallas Cowboys, hängt einer der größten videotauglichen Bildschirme der Welt – ganze 1.070m² misst der Megafernseher. Mit 1.088 x 2.432 Bildpunkten ist die Auflösung des 55 x 22 Meter großen Bildschirms zwar nicht überragend – aus einer Entfernung lässt sich darauf aber perfekt Playstation zocken, wie dieses Video zeigt.

[via Der Standard; Foto: Screenshot Youtube]

Tags :
  1. an sich schon witzig… aber hohl.. da ich so weit entfernt sitzen muss, kann ich doch gleich zu hause in 3m Entfernung an meinem HDTV zocken – macht keinen Unterschied.

    1. Exakt dasselbe habe ich auch gedacht… und Gamer Träumen eh nicht von einer Playstation… wir echten und nicht Casual-Gamer träumen da schon eher von einem PC… ^^

      (Konsoleros – nicht böse sein, ich mach nur Spaß… ihr könnt ja auch nix dafür, dass 50% eurer eigenen Gemeinde angezeigt bekommen muss, wann sie in einem Spiel zu springen / schießen / ducken hat)

      Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising