Keine Spielzeuge, sondern der Flugzeugzeugpark der NASA

ypojgowkr5jmiwrycdyo

Schaut euch mal diese geniale Flugzeugsammlung an. Nein, das gehört nicht dem US-Militär. Die NASA fliegt diese Flugzeuge.

Auf dem Bild sehen die Flugzeuge ein wenig aus, als hätte ein Kind seine Spielsachen fein säuberlich aufgereiht. Doch diese Flugzeuge und das Foto sind echt.

Die NASA fliegt nicht nur zum Mond, zur ISS und sonst überall im Weltraum herum sondern auch hier auf der Erde. Dazu besitzt sie ein Sammelsurium von unterschiedlichen Flugzeugen.

Die meisten dienen nicht zum Reisen sondern sind Versuchsflugzeuge, in denen Experimente durchgeführt werden. Ob die Blackbird noch in Betrieb ist, wissen wir allerdings nicht. Das US-Militär hat sie längst eingemottet.

Via gizmodo.com

Tags :
  1. Hey Andreas, was passiert jetzt mit den Flugzeugen, für was werden die noch genutzt? Werden die Flieger überhaupt noch genutzt? Sind die in einem Nasa Museum? ….?

    Ach komm, 6 Sätze ist schon sehr schwach, schreibst die Beiträge in deiner Freizeit?

  2. Oben rechts auf dem Flieger ist die Aufschrift „USAF“ zu erkennen, das steht doch bestimmt für
    US Air Force, oder?
    Unten links sieht man deutlich US NAVY.
    Also stammen diese beiden Flugzeuge schon mal aus dem Militärbestand. Warum wird nicht NASA draufgepinselt?
    Wozu nutzt die NASA die Flugzeuge?

    Und überhaupt, welche Flugzeuge sind hier zu sehen? Name? Baujahr? Für wem und warum entwickelt?

  3. Irgendwie glaub ich das nicht. Abgesehen von den Militärbeschriftungen. Ein Stealthfighter? Für was bitte? Da kann was nicht stimmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising