Das ist die schnellste MicroSD-Karte der Welt

microsd

Superschnelle SD-Karten gibt es viele, wenn man das nötige Kleingeld dafür hat. Schnelle MicroSD-Karten hingegen sind rar - bis jetzt: Toshiba hat soeben die schnellste MicroSD der Welt vorgestellt.

Die neue Generation von MicroSD-Karten ist die erste, die den UHS-II-Standard erfüllt. Das bedeutet, dass sie die gleiche Leistung bringen wie größeren SD-Karten: 240 MB/s schreiben und 260 MB/s lesen. Das ist achtmal so schnell wie die bisher schnellten Karten von Toshiba.

Die neue Geschwindigkeit bedeutet, dass nun auch kleine Kameras und Smartphones Video so schnell aufzeichnen können wie professionelle Hardware – und sogar 4K-Aufnahmen sollten so möglich sein. Das Problem ist jedoch, dass nicht alle Geräte den UHS-II-Standard auch unterstützten – bevor man sich die neuen superschnellen Karten kauft, sollte man also auf jeden Fall überprüfen, ob man sie mit seiner Kamera auch verwenden kann.

Die Karten werden mit Kapazitäten von 32 GB und 64 GB erscheinen – wann und zu welchem Preis, steht allerdings noch nicht fest.

[via gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising