Flickr 3.0: Neue Features für iPhone und Android

flickr

Neues Design, coole Features und Upload von 30 Sekunden HD-Videos: Flickr präsentiert eine wirklich schicke App in seiner aktuellen Version für iPhone und Android. Hier gibt es die Highlights von Flickr 3.0 im Überblick.

Mit Flickr 3.0 zeigt Yahoo, dass auch noch andere soziale Netzwerke neben Facebook und Instagram äußerst interessant sein können. Nach dem Update der Foto-Plattform für Smartphones erscheint Flickr in einem aufgehübschten Look mit vielen interessanten Features.

flickr3Größte Neuerung laut Flickr ist die Möglichkeit 30 Sekunden HD-Videoaufnahmen direkt im sozialen Netzwerk zu posten. Doch neben einigen neuen Anwendungen zur Bildbearbeitung, können Nutzer nun auch nachsehen, mit welcher Kamera (und Objektiv) ein Foto geschossen wurde und wo.

Außerdem wurde die Such- und Taggingfunktion von Flickr überarbeitet, sodass User einfacher Bilder und Videos im Netzwerk entdecken können. Um genug abspeichern zu können, stellt Flickr ein Terabyte kostenlosen Speicher zur Verfügung.

Flickr 3.0 kann ab sofort kostenlos für iOS und Android heruntergeladen werden und bietet Zugriff auf Bilder von über 92 Millionen registrierten Nutzern.

Unsere Meinung zu Flickr 3.0

Flickr 3.0 hat ein ausgesprochen gelungenes Design erhalten. Die App glänzt im neuen Stil und wartet mit einigen schicken Features auf. Wir finden Flickr 3.0 sollte im Alltag Instagram und Co. stets vorgezogen werden. Wer Flickr noch nicht kennt, kann sich hier direkt die App für iOS oder Android herunterladen.

Flickr 3.0 für iOS

Flickr 3.0 für Android

flickr

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising