Reinstes Chaos: Eine verkehrsreiche Straßenkreuzung ohne Ampeln

addisabeba

Addis Abeba baut zur Zeit eine Stadtbahn, um den Verkehr im Stadtzentrum zu entlasten. Höchste Zeit, wie dieses Video einer belebten Kreuzung in der äthiopischen Hauptstadt zeigt.

Der Meskal Square liegt im Zentrum von Addis Abeba, unweit des stillgelegten Bahnhofs. Mehrere Hauptverkehrsadern treffen hier zusammen. Aber Ampeln scheinen selbst hier für die Stadtplaner nicht notwendig zu sein. Und tatsächlich: wie dieses Material aus einer Überwachungskamera zeigt, entsteht zwar reinstes Chaos, wenn dutzende Autos versuchen, zeitgleich eine Kreuzung zu überqueren – die äthiopischen Autofahrer aber meistern diese Situation mit Bravour.

[via gizmodo.com; Foto: Screenshot Youtube]

Tags :
  1. in einem land das mir grad nicht einfällt (Norwegen?) wurden in ner kleinstadt alle Schiler entfernt und es gab weniger unfälle als zuvor da dieleute vielmehr gegenseitige achtung und verstand an den tag legen, das video zeigt die zukunft, nur steuert das selbstfahrende auto uns durch den verkehr, keine ampeln – geringere wartezeiten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising