Dieses neue Audiokabel von Gibson nimmt alles auf, das du spielst

cavarokoomxthdtpf9gy

Damit kein spontanes Riff und keine Jamsession mehr verloren gehen, hat sich Gibson mit Tascam zusammengetan und ein neues Audiokabel entwickelt, das alles, was mit einem Instrument gespielt wird, aufnimmt. So gehen ungeplante musikalische Höhepunkte nicht mehr verloren.

Für rund 100 Dollar ist das Hightech-Kabel ab 15. Mai erhältlich. Es weist auf halber Länge eine Beule auf, die einen Digitalrekorder von Tascam versteckt. In CD-Qualität werden hier 44.1 kHz 16-bit WAV-Dateien aufgenommen. Mit einer einzigen AA-Batterie können bis zu 8 Stunden Material auf einer 4 GB microSD-Karte gespeichert werden- Speicherplatz ist für insgesamt 13 Stunden Musik vorhanden.

jiavvcdvpkatkrrkelwr

Einmal aktiviert, nimmt das Kabel alle gespiele Musik auf. Der Auto-Modus hingegen nimmt nur dann auf, wenn auch wirklich Musik gespielt wird – das spart Speicher. Wenn die Batterie leer ist, kann das Kabel ganz normal weiter genutzt werden – nur dann eben ohne Aufnahmefunktion.

[Gizmag via gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising