Mini-Update: Apple macht Macbook Air etwas günstiger – aber kaum besser

Apple MacBook Air

Das Apple Macbook Air ist jetzt mit einer aktualisierten Intel-Core-i5-CPU mit 1,4 GHz Takt ausgestattet und kostet in den Basiskonfigurationen 100 Euro weniger. An der weiteren Ausstattung und dem Design ändert sich nichts.

In der Grundausstattung ist das Apple Macbook Air nun mit Intels neuen Prozessoren der Core-i5-Generation ausgestattet. Die Taktrate hat sich im Vergleich aber nur von 1,3 auf 1,4 GHz erhöht (Turbo-Boost jetzt 2,7 statt 2,6 GHz). Intel hat die Chips aber voraussichtlich in anderen Bereichen wie dem Stromverbrauch und der Kühlung verbessert.

Ansonsten ändert sich an der Ausstattung und dem Design des Apple Macbook Air nichts. Die zwei Ausführungen bieten weiterhin ein 13,3-Zoll- beziehungsweise 11-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1440 mal 900 respektive 1366 mal 768 Pixel. Für die Grafik sorgt nach wie vor Intels HD-5000-Chip mit 1024 MByte. An Speicher sind DDR3-Module mit 4 GByte Kapazität integriert. Der SSD-Speicher beträgt bei den Standard-Modellen wahlweise 128 oder 256 GByte. Wie bisher können Kunden die Ausstattung des Apple Macbook Air auf Wunsch auch aufstocken und eine 1,7-GHz-Intel-Cor-i7-CPU, 8 GByte RAM und 512 GByte SSD-Speicher wählen.

Den Preis der vier angebotenen Basiskonfigurationen hat Apple jeweils um 100 Euro gesenkt. Das 11-Zoll-Modell ist jetzt für 899, das 13-Zoll-Modell für 999 Euro mit der kleineren Speicherausstattung erhältlich. Die Ausführungen mit größerer SSD kosten dementsprechend 1.099 beziehungsweise 1.199 Euro.

Ein umfassenderes Update wird für das Apple Macbook Air gegen Ende des Jahres erwartet. Es soll nochmals dünner werden und mit einem Retina-Display ausstattet sein.

macbook-air-apple-store

[Mit Material von Christian Schartel, CNet.de; Bild: Apple.de]

Tags :
  1. Es muss ja nicht jeden freuen, dass Apple den Preis für das Air um 100 Euro senkt. Aber
    von wem werden Sie eigentlich bezahlt und wessen Lied singen Sie!
    Wenn Sie eine eigene Meinung haben, immer her damit, aber bitte gerade heraus
    und nicht mit so hinterfotzigen Formulierungen wie ‘kaum besser’.

  2. Wenn das der echte SELL liest, der flippt wieder aus! :-D
    Im Übrigen sollte man bedenken, dass das nur mal so zwischendurch ist. Mit neuen Geräten wird dann erst im Herbst gerechnet, wie üblich.

    1. Der davor stehender Kommentar vom: „ 30 Apr 2014, 8:45 + 30 Apr 2014, 12:15 + 30 Apr 2014, 20:21„
      stammt von einen Identitätsdieb, der meinen Namen / Account hier schon öfter missbraucht hat!
      >
      Daher folgt aus diesen aktuellen Anlass die folgende Information:
      Es gibt ein mal den echten SELL,
      und einen oder mehrere Apple / iPhone süchtige Idioten,
      die SELLs- Account hier irgendwie gekapert haben, und durch schwachsinnige Kommentare versuchen zu verunglimpfen.
      >
      Der echter SELL schreibt oft kritische Kommentare zu üblen Praktiken von Apple, z.B.:
      Restriktionen und Bevormundung von Apple User,
      Überteuerte nicht kompatible Apple Produkte,
      fehlende Innovationen bei Apple,
      Ausspähen von Apple- User, inklusive Vasallendienste und Weiterleitung der Userdaten an NSA,
      Apple Produktion zu Sklavenlöhnen (Lohnkosten nur ca. 1 % von VK),
      über den künstlichen Apple Hype, der immer noch so viele Blöde anlockt,
      und einigen weiteren üblen Praktiken von Apple…,
      wobei diese blöden Apple Opfer manchmal etwas satirisch aufgezogen werden (lol),
      An diesen Tenor kann jeder denkender Leser den echten SELL erkennen.
      >
      Dagegen wurden die schwachsinnigen und verunglimpfenden Kommentare, durch verzweifelte Apple-Boy- Idioten erstellt,
      die unfähig sind gegen die kritischen Kommentare und Fakten des echten SELLs, u.a. zu Apple- Produkten,
      etwas mit Sachargumenten zu entgegnen zu können. Primitive Apfel- Gehirne eben…
      >
      Deswegen kapperten diese diese Apple- Boy Idioten, den Account von SELL, und versuchen, mit verunglimpfenden, schwachsinnigen, beleidigenden Kommentaren, den Account von SELL zu verunglimpfen. Damit disqualifizieren diese Apple Idioten sich selbst, bezeugen deren Unfähigkeit mit Sachargumenten zum entgegnen, und schaden letztendlich dem Apple Logo und den übrigen Appleianer. (lol)
      Jeder denkender Leser kann die gefakten Kommentare der Apple- Boy- Idioten an den Tenor- Merkmalen, wie schwachsinnig, verunglimpfend, beleidigend erkennen.

    2. Starke Rede! Apple Produkte Sklaven Löhne? Geil, Samsung zahlt noch weniger, und da dürfen die Mitarbeiter noch nicht mal auf die Toilette. Wissen gegen Unwissenheit. :-D

  3. Du hättest das kürzer formulieren können:
    Den echten SELL erkennt man daran, dass einem die Kommentare zu Apple immer ein wenig beschränkt vorkommen.

  4. Der Apfelsüchtiger „Marco“, hat hier letzte Zeit so viel Prügel bezogen, das der aus Verzweiflung,
    sich sehr wahrscheinlich vor dem Tanz in den Mai mit einigen Flaschen Bier Mut angesoffen hat,
    was den so enthemmte, dass er hier mutmasslich verunglimpfende Kommentare mit fremden Identität aus Rache prostete.

    Dabei hat der fakender Depp übersehen,
    dass die „digitalen Avatare“ aus der Stamm- Email des Namens automatisch generiert werden.
    An den „digitale Avatar“ können die Leser erkennen,
    ob ein gefakter Kommentar mit der Stamm- Email eines Namens / Nics versendet wurde.
    (Nach 2D-Code Prinzip, erweiterter Barcode)

    Der „digitaler Avatar“ von echten SELL, hat blaue Farbe mit bestimmten Muster.
    Dagegen die gefakten Kommentare die Identität von SELL missbrauchen,
    haben aber andere Muster / Farben,
    was belegt das diese nicht mit der Stamm- Email von SELL versendet wurden.

    So können Leser erkennen welcher Kommentar gefakt wurden,
    den nur die Angabe von Stamm- Email generiert gleichen „digitale Avatar“.

    Eine sinnvolle und begrüßenswerte Maßnahme von Gizmodo, Identitätsdiebstähle / faken zu erschweren.

    1. Gib mir mal deine Adresse, damit ich dir gewaltig aufs Maul hauen kann, du Vogel! Wenn du Mut hast, machst du das.
      Dann zeige ich dir mal, wer hier von uns beiden Prügel bezieht!

      1. Dieser Loser ist nicht mal in der Lage zu realisieren,
        das man auf diese Plattform Prügel nur mit Text- Inhalten beziehen kann,
        die durch einige gescheite Leser auch auf Plausibilität verprobt werden.

        Aber in dieser Disziplin ist er auch unfähig mitzuhalten,
        und kann sich in seiner Loser- Verzweiflung,
        nur mit primitiven Drohungen bzw. Verunglimpfungen bemühen sich zu verteidigen.
        Arme Kreatur!

        1. Da irrst du dich. Wenn ich dich kriege, passiert das nicht bloß hier. Mal ehrlich, nach so einem Kommentar hast du das auch mehr als verdient!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising