Die fünf gefährlichsten Computer-Viren der Vergangenheit

Top 5 Computer Viruses

Norton veröffentliche eine Grafik über die fünf gefährlichsten Viren, mit denen die Computer dieser Welt bislang zu kämpfen hatten. Dabei wurden unter anderem der verursachte Schaden, die Anzahl der Betroffenen und die Geschwindigkeit der Verbreitung visualisiert.

Norton-Infografik-Computerviren-High Resolution

[Quelle und Bild: Norton]

Tags :
  1. Wie wurde denn der Sachschaden genau verursacht? 38 Milliarden $ klingen ganz schön viel.
    Auch erwähnenswert ist der Stuxnet Virus, der auf industrielle Anlagen ausgelegt ist und zum Beispiel die iranischen Urananreicherungsanlagen zerstört hat. Das war bis dato auch der mit Abstand komplexeste Virus.

  2. und fürs Melken im Stundenlohnbezahlt werden würdest und in einer Stunde zwei Kühe melken würdest, wäre die Stunde in der Du den Virus aus dem Stall beseitigst zwei Kühe weniger gemolken und somit Verdienstausfall. Aber nur wenn Du ein Milchmädchen wärst. Da alle Kühe gemolken werden und Du einen Monatslohn bekommst und in der Zeit ohne den Virus nicht zwei Kühe mehr gemolken hättest gibt es ausser ein wenig mehr Einsatz Deinerseits nichts was Du als Schaden einer Versicherung melden könntest. Selbst die Kühe würden nichts davon merken. Nur Betriebswirtschaftsstudenten können sich mit solchen Rechnungen tagelang beschäftigen. Aber die sind ja auch keine Milchmädchen, oder?

  3. Da hier von computerviren die rede ist wird stuxnet sicherlich mit absicht nicht erwähnt.
    Stuxnet war meines wissens lediglich auf die siemens sps s5 ausgelegt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising