La Cosa Nostra: Mafia-Kartenspiel mit viel Interaktion

LaCosaNostra

New York City befindet sich fest in den Händen der Mafia. Täglich schicken die Bosse ihre Schergen los, um auch den letzten Dollar aus den Eingeweiden der Metropole zu pressen. Im Kartenspiel La Cosa Nostra schlüpfen 3-5 Gangster in die Rolle eines Paten, und streiten sich bis aufs Blut mit ihren Mitspielern.

Kern des Spiels sind Aufträge, die von den Mittelsmännern erledigt werden müssen und reihum ausgespielt werden. Dabei haben die anderen Mitspieler die Möglichkeit, die Jobs ihrer Konkurrenz zu stören. Das Besondere dabei ist, dass zu beinahe jeder Phase des Spiels über den nächsten Schritt verhandelt werden kann, aber keiner gezwungen ist, sich an getroffene Absprachen auch tatsächlich zu halten.

Die Entwickler wollen sich vom familienfreundlichen Standard der Verlagsspiele absetzen, dementsprechend gewalttätig geht es in La Cosa Nostra zur Sache. Die Spieler sollen sich über Drogenhandel, Glücksspiel und Prostitution ordentlich in die Haare bekommen. „Die absolute Handelsfreiheit ist der Kern des Spiels. Verhandeln Sie, erpressen Sie, drohen Sie, schmeicheln Sie, verbünden Sie sich, verraten Sie Ihre Verbündeten“, so die Bedienungsanleitung.

lacosanostra_spielmaterialDas geplante Spielmaterial

Um das Spiel bekannt zu machen, ist das Team von Hard Boiled Games seit vergangenem Jahr auf einer Vielzahl von Messen und Spieletreffen unterwegs. „Insgesamt haben wir weit über 150 Testrunden gespielt, um das Spiel immer weiter zu verbessern“, so Chefdesigner Johannes Sich. „Die positiven Reaktionen, vor allem von völlig Fremden, haben uns wahnsinnig motiviert.“ Die geplanten Termine für die erste Jahreshälfte 2014 findet ihr im Tourprogramm auf der Homepage.

Die Crowdfunding-Kampagne für La Cosa Nostra läuft noch für 59 Tage, es wurden bereits 8.200 der benötigten 9.500 Euro eingenommen.

[Startnext, LaCosaNostra]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising