Glacier Skywalk: Glas-Aussichtsplattform in schwindelerregender Höhe wurde eröffnet

Glacier Skywalk

Das ist der Glacier Skywalk – eine gerade fertiggestellte Aussichtsplattform im kanadischen Jasper National Park. Mitten in den Rocky Mountains können Besucher davon aus 280 Metern Höhe über das Sunwapta-Tal blicken.

Der Glacier Skywalk wurde von Brewster Travel Canada, Sturgess Architecture und Read Jones Christofferson Engineering erdacht und letzte Woche eröffnet. Das Projekt selbst lief aufgrund der Aufgabe natürlich schon einige Jahre.

Die gebogene Struktur des Skywalk erinnert an die Beobachtungsplattform am Grand Canyon und trägt die Besucher etwa 30 Meter von der Klippe entfernt. Wer an Höhenangst leidet, sollte die Attraktion eher vermeiden, denn zwischen dem Besucher und 280 Metern Tiefe befindet sich nur ein Glasboden. [Glacier Skywalk via DesignBoom]

Tags :
      1. erstens meine ich das nicht und kann auch deinen gedankengang nicht nachvollziehen. positiv ist ja schonmal das zB yoemite np drohnen komplett verboten hat aus umweltschutzgründen.

        was ich meine ist dass eine solche installation 1. nachhaltig die natur schädigt hier gehört ja nicht nur diese plattform dazu sondern ne shopping mall, busse, tausende parkplätze, straßen, abwasser, müll->ein bisschen mehr weitsicht kann man da schonmal erwarten 2. wird das panorama von allen richtungen aus komplett verhunzt (außer ich steh natürlich auf der plattform selber) und 3. meine ich das der mensch sich genug ausgebreitet hat. aber das merken so leute wie du erst wenn der letzte baum gestorben ist

        und verkauft wird das ganze als „Natur pur“, beschämend!

        1. Dir mehr Gedanken um die Tätigkeiten der Großunternehmen wie Monsanto oder BP und alle anderen Energiekonzerne, Erdaushöhler, Luftverpester, Chemtrailern, Atomstrahlern und das Treiben einer nahezu unkontrollierten Wirtschaft in China machen, wenn Du die Natur schützen möchtest. Statt sich über Müll von Touris an Aussichtsplattformen zu kümmern. Den Müll kannste Abends wenigsten ohne Schutzanzug einsammeln. Ausserdem gehen die sowieso keinen Meter vom Pfad weg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising