Walking Dead Blood Stores: Merchandise-Produkte im Tausch gegen Blut [Video]

blutspende

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Blutbänken in den Vereinigten Staaten, Südamerika und Europa werden einige Walking Dead-Läden Merchandise gegen Blutspenden anbieten. Je mehr Blut man dabei spendet, desto bessere Produkte soll man erhalten.

Die Aktion wird als Reaktion auf die positive Annahme eines Erstversuchs in Portugal gestartet. Hier tauschten FOX Portugal und die nationale Blutbank Blut gegen Fanartikel und erreichten so eine Steigerung der Spenden von 571% gegenüber dem Vorjahr, während 67% der Spender Erstspender waren. Bei der jetzt startenden Aktion werden Blood Stores unter anderem in USA, Spanien, Niederlande, Türkei, Kolumbien, Argentinien und Brasilien zu finden sein. [The Walking Dead, YouTube]

Tags :
  1. An alle die wenig Geld haben Spendet Blut und ihr bekommt einen Hammer oder eine Tasse zum Kaffe Trinken oder Sonstiges.Das Moderne Zeitalter hat begonnen.Ich finde Blut ist mehr wert als Produkte.

    1. Ja genau, ist wieder nur eine von geldgierigen Säcken gesteuerte Aktion die billig an euer Blut wollen. Verbieten! Aber warte mal, wenn ich sonst zur Blutspende gehe, bekomme ich nur was zu Essen/Trinken danach… vielleicht ist es ja doch nur eine witzige Anregung für die Unentschlossenen auch mal hinzugehen. Ich würd mich über solche Aktionen als Aufheiterung freuen, auch wenn ich ohne sie regelmäßig hingehe.

      1. Bei mir inner Stadt bekommen wir nach der Spende zu Essen und zu Trinken, und zusätzlich 20€ als Aufwandsentschädigung.

        Bei einer Plasmaspende, die wöchentlich durchgeführt werden kann, bekommt man Essen und Trinken und zusätzlich 15€ – vor einigen Monaten von 12€ auf nun 15€ angehoben.

  2. man jetzt regt euch doch nicht auf. ihr geht einfach mit ner aldi tüte hin, und wenns dann essen und trinken gibt wird halt ordentlich zugeschlagen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising