GTA Stop-Motion-Contest: Wir haben einen Gewinner!

Grand Theft Auto 1

Dieses Video hat alles, was GTA ausmacht: aberwitzige Dialoge, unerwartete Wendungen, rohe (Knetgummi-)Gewalt und krude Charaktere. Herzlichen Glückwunsch an Richard Ruisi für seinen Gewinner Stop-Motion-Film! Aber auch der zweite Platz hat es als Persiflage des Viral-Hits „First Kiss“ wirklich in sich.

Am 19.03.2014 riefen wir zum großen Stop-Motion-Contest auf. Im Rahmen der mobilen Versionen von GTA San Andreas schickten wir Bewerbern San Andreas Kubricks Figuren zu mit denen ein kurzer Film mit GTA-Bezug erstellt werden soll. Hier sind die Gewinner!

Das Gewinnervideo von Richard Ruisi erzählt eine Geschichte, die so oder so ähnlich auch in GTA San Andreas hätte passieren können. Die Gang rund um Big Smoke soll eine Marihuana-Lieferung ans Ziel bringen. Doch leichter gesagt als getan. Denn auf dem Weg zum Flugzeug mit der heißen Waren warten nicht nur verfeindete Gangs, ein blutrünstiges Krokodil (sowie Killerhasen) sondern auch die Polizei. Am Ende entledigt sich die Bande der nervenden Gesetzeshüter durch einen GTA-typischen – wenn auch unfairen – Trick. Anschauen lohnt sich! Richtig los geht es bei 00:50 min.

Der zweite Gewinnerfilm ist der Clip von Mike Suminski First Kill. Er versteht sich als GTA Parodie des bekannten Viral-Hits First Kiss. Während im Original verschiedene Menschen dazu aufgefordert werden, sich vor laufender Kamera zum ersten Mal zu küssen, sollen sie sich hier zum ersten Mal töten. Besonders die Dialoge und die Synchro sind wirklich gelungen! Wir sagen nur: „Don’t try to shoot me. Shoot the system.”

Aufmerksame Leser werde es schon bemerkt haben: Wir wollten ursprünglich drei Gewinner küren, doch hier sind nur zwei Videos. Das liegt daran, dass nur zwei Teilnehmer auch tatsächlich ein fertiges Video abgegeben haben. Als Grund sehen wir hier die Komplexität eines Stop-Motion-Film. Jeder, der sich schon einmal mit der Materie beschäftigt hat weiß, wie aufwändig das ist.

Umso mehr freut es uns, dass die beiden einzigen abgegebenen Filme derart gut geworden sind! Natürlich werden wir alle versprochenen Preise auch rausschicken. Wir machen es ganz einfach: Der Gewinnerfilm bekommt einfach die Preise für Platz 3 mit obendrauf! Platz 2 bleibt wie gehabt. Vielen Dank und Herzlichen Glückwunsch nochmal an Richard Ruisi und Mike Suminski!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising