Diesem TIE Fighter Nussknacker können weder die Rebellion noch harte Nussschalen Widerstand leisten

TIE Fighter

Star Wars-Merchandise gibt es für beinahe alles, fürs Knacken von Nüssen mussten sich Fans der Filmreihe bisher aber gewöhnlicher Werkzeuge bedienen. Jetzt bietet TheFowndry allerdings einen Nussknacker im TIE Fighter-Look an, für den dank der Macht des Imperiums auch die rebellischsten Schalenfrüchte kein Problem darstellen sollen.

Den Produktangaben zufolge wurde der offiziell lizensierte Fighter von der Firma Sienar-Flottensysteme aus dem nur im Star Wars-Universum existierenden Quadaniumstahl gefertigt und kostet umgerechnet etwa 42 Euro. Statt sich weiterhin mit der Macht an die Schalen zu machen, gibt man beim TIE Fighter die Nuss in den Cockpitbereich und dreht an einem der Flügel, bis die Schraube die Schale durchbrochen hat. [TheFowndry via The Red Ferret Journal]

TIE Fighter1

  1. Es gibt auch Walnusskerne ohne Schalle zu kaufen.
    Was viel viel bequemer.
    Z.B. bei Aldi, meistens aus USA.

    Interessant dabei wäre wie Maschinen es schaffen,
    solche Walnusskerne praktisch unverletzt / ungebrochen aus den Schallen rauszubekommen ?
    Vieleicht gibt es das mal auf Gizmodo…

    1. Nun, einerseits tun sie das längst nicht immer, die kaputten werden lediglich aussortiert, andererseits bekommt man auch beim Selberknacken einen Großteil heile heraus. So aufregend ist das nicht, aber es wär mal interessant, wenn du wenigstens versuchen würdest, den einen oder anderen Satz mal richtig zu schreiben. Davon ab: Ungeschälte Ware ist deutlich teurer, heimische Ware bekommt man oft gar nicht geknackt und letztlich bleibt noch der nicht zu vergessende Effekt, den Foat hier anspricht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising