Lego: Böseste Ehefrau von allen verlangt ihrem Mann alles ab

qhstm4gymwjn7phy9n9s

Ein schwedischer Legosammler hat ein kleines Problem. Seine Frau mag sein Hobby nicht und er soll nun seine 300 kg schwere Sammlung verkaufen. Dafür verlangt er rund 11.500 US-Dollar. Aber damit könnte er seine Ehe retten.

Seine Frau scheint ziemlich deutlich gemacht zu haben, dass entweder das Lego oder sie gehen werden.

In seiner Anzeige schreibt der Mann: “Du kannst meine Ehe retten. Die Alte sagte letzten Freitag: Bring den Mist weg. Ich weiß nicht ob sie mich meinte oder das Lego – aber ich glaube es war das Lego. Es sind 300 kg Steine, 20 kg Anleitungen und 44kg Reifen und praktisch alles, was es je zu Lego Space gab.”

Das hört sich echt verzweifelt an.

Bild: Todd Hunter McGaw

Via gizmodo.com

Tags :
  1. Was habt ihr eigentlich so häufig mit eurem bekloppten Lego? Werdet doch mal erwachsen.

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
    1. Was Lego den mit erwachsen sein zu tun? Dann dürfte man ja auch nicht mehr an der Konsole oder dem PC spielen wenn man so erwachsen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising