Facebook-App erkennt demnächst Songs und Fernsehsendungen

fb

Im Rahmen einer aktualisierten App für iOS und Android führt Facebook eine neue Funktion zur Erkennung von Songs aber auch TV-Inhalten ein, die anschließend bequem im Netzwerk geteilt werden können.

Die Posts enthalten dabei einen Link, über den Nutzer entweder auf die Facebook-Seite der Show bzw. des Künstlers, oder aber zu einer Vorschau des Songs innerhalb der Spotify-, Rdio- oder Deezer-App gelangen – je nachdem, ob und wenn ja welche dieser Apps installiert sind.

Um die Funktion, die Inhalte angeblich sogar schneller als Shazam erkennt, nutzen zu können muss diese zunächst jedoch bewusst aktiviert werden. Die entsprechende Option versteckt sich hinter dem Smiley-Icon im Post-Editor und sollte dort demnächst automatisch erscheinen.

[Via Gizmodo.com]

Geek-Test: Bist du ein Facebook-Addict? Teste dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :
  1. Genau… irgendwann sitzt du auf dem Klo und hast nichts ahnend den Smartphone neben die liegen (die meisten legen das Teil ja nicht mal mehr beim Sex aus der Hand) und die Facebook App registriert mal eben nem Furz. Was dann? Automatisierte Toilettenpapier-Werbung direkt auf’s Phone? Jeder jammert über die NSA aber jeden Dreck im Netz teilen, liken und veröffentlichen. Das Land der Dichter und DENKER ist wohl endgültig Geschichte. Jeder normale Haushund wäre wohl intelligenter …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising