Quick Circle Case – Offizielles Video zum LG G3 Schutz

LG G3   QuickCircle

Offiziell ist noch nicht allzu viel über das LG G3 bekannt. Über dessen Schutzhülle Quick Circle Case dagegen schon. So veröffentlichte LG jetzt ein Video welches im Detail die Vorteile der Klapphülle für das LG G3 erläutert. Und tatsächlich finden wir das Case ziemlich beeindruckend.

Das Quick Circle Case bietet neben dem offensichtlichen Schutz für das LG G3 zusätzlich die Möglichkeit, das G3 mit dem drahtlosen Ladestandard Qi zu laden. Doch das Hauptaugenmerk liegt wie im Video unschwer zu erkennen an dem kreisrunden Ausschnitt in der oberen Hälfte des Displays.

LG G3

Bild 1 von 9

LG G3

Quick Circle Case mit Zusatzfunktionen

Dieser kreisrunde Ausschnitt zeigt dabei nicht nur plump die Zeit an. Er soll sich für alle möglichen Anwendungen nutzen lassen. Im zugeklappten Zustand können hier die wichtigsten Apps direkt aufgerufen werden. Dazu gehören derzeit Anrufe, Musik, Textnachrichten, Kamera und verschiedene Fitness-Updates.

Später ist geplant, dass LG ein Entwickler-Kit für das Quick Circle Case allen interessierten Entwicklern zur Verfügung stellt. Dann kommen hoffentlich ganz schnell noch viele spannende Apps hinzu.

LG G3 Präsentation am 27. Mai

Am 27. Mai soll das LG G3 offiziell in London präsentiert werden. Viele Details sind schon jetzt bekannt. So soll das 5,5 Zoll Display 2.560 mal 1.440 Pixel darstellen können. Das ergibt eine Rekordpixeldichte von 530 ppi. Zum Vergleich: HTC One (M8): 440 ppi, HTC One (M7): 468 ppi, Samsung Galaxy S5: 431 ppi, Samsung Galaxy Note III: 386 ppi, Samsung Galaxy S4: 441 ppi, iPhone 5S: 326 ppi, Nexus 5: 445 ppi, Oppo Find 7: 534 ppi, OnePlus One: 401 ppi.

Auch könnten zwei Versionen vorgestellt werden. Eines mit 2 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher, sowie eine Version mit 3 GByte RAM und 32 GByte internen Speicher. An einen microSD-Kartenslot soll LG beim G3 gedacht haben.

Das LG G3 wird etwas größer, dafür aber dünner als das Vorgängermodell G2. Desweiteren ist von einem 3.000 mAh-Akku die Rede, einem innen befestigten 1-Watt Lautsprecher und einer 13 Megapixel-Kamera mit der OIS+ Bildstabilisation vom LG G Pro 2. Beide Modelle werden mit einer zwei Megapixel-Frontkamera, einem Snapdragon 801 und Android 4.4 KitKat ausgestattet sein. Das behauptete Trusted Reviews.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising