PetMatch findet Ersatz für deinen verstorbenen Dackel

PetMatch-APp

Wenn ein geliebtes Haustier verstirbt, ist das für viele ein Schock. Die App PetMatch kann deinen Hund oder deine Katze zwar nicht von den Toten auferstehen lassen, sie kann dir aber helfen, einen Ersatz für Waldo oder Blacky zu finden, der deinem verstorbenen Liebling ähnlich sieht.

Dazu musst du einfach ein Foto des Tieres hochladen, schon schlägt dir PetMatch ein anderes Haustier aus deiner Umgebung vor, das von seinen Herrchen oder einem Tierheim zur Adoption angeboten wird. Die Funktionsweise erklären die Macher von PetMatch: „Unsere ausgeklügelten Algorithmen (und unsere eingetragenen Patente) erlauben es uns, jedes Bild zu analysieren und ähnliche oder fast identische Bilder in Echtzeit bereit zu stellen – ohne Texttags oder menschliches Dazutun.“

So lässt sich zwar ein optisch adäquater Ersatz für den von einem Laster überfahrenden Hund oder die weggelaufene Katze finden – die einmaligen Charaktereigenschaften eines Haustieres aber lassen sich auch mit Hilfe von PetMatch nicht ersetzen.

[via Oh Gizmo!]

  1. Wenn ein Tier stirbt sollte man nicht nach der Optik gehen wenn man sich einen neuen Freund aussucht…
    Diese App ist etwas was überflüssig ist… wie so vieles heutzutage..

    Testament eines Haustieres

    Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament,
    um ihr Heim und alles, was sie haben
    denen zu hinterlassen, die sie lieben.

    Ich würde auch solch´ ein Testament machen,
    wenn ich schreiben könnte.

    Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner
    würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen,
    meinen Napf, mein kuscheliges Bett,
    mein weiches Kissen, mein Spielzeug
    und den so geliebten Schoß,
    die sanft streichelnde Hand,
    die liebevolle Stimme,
    den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte,
    die Liebe, die mir zu guter Letzt
    zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird,
    gehalten im liebendem Arm.

    Wenn ich einmal sterbe, dann sag‘ bitte nicht:
    „Nie wieder werde ich ein Tier haben,
    der Verlust tut viel zu weh!“

    Such Dir ein einsames, ungeliebtes Tier aus
    und gib‘ ihm meinen Platz.
    Das ist mein Erbe.

    Die Liebe, die ich zurück lasse, ist alles,
    was ich geben kann.

    (Margaret Trowton)

  2. Dieses nicht gekennzeichnete Advertorial wurde euch präsentiert von Apps die kein Mensch braucht und die absoluter Schwachsinn sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising