Plextor M6M mSATA: Hochleistungs-SSD für Notebooks

M6M Back

Mit einer SSD kann man sein altes Notebook noch einmal richtig auf Touren bringen. Es gibt viele Geräte, die nicht ab Werk mit einer SSD ausgeliefert werden. Plextor bietet mit der M6M eine Upgrademöglichkeit für Ultrabooks, Tablet PCs und ähnliches für mSATA-Anschlüsse an.

Die Plextor M6M ist eine mSATA-6-Gb/s-SSD mit der Marvell-Generation 88SS9188. Sie soll eine maximale sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit von 520 MByte/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 440 MByte/s sowie zufälligen Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von 94.000 IOPS / 80.000 IOPS erreichen.

Die gehäuselose Plextor M6M besitzt nur ein Achtel der Größe herkömmlicher 2,5-Zoll-SSD-Festplatten und passt logischerweise nur in Geräte mit diesem Anschluss.

Die Plextor M6S SSD ist in den Kapazitäten von 64, 128, 256 und 512 GByte erhältlich und soll 54 Euro (64 GByte), 79 Euro (128 GByte), 135 Euro (256 GByte) und 319 Euro (512 GByte) kosten

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising