Einzigartiges Bildmaterial: NASA zeichnet zum ersten Mal eine Sonneneruption auf [Video]

sonneneruption

Zum ersten Mal ist es der NASA gelungen, eine Sonneneruption auf Video aufzuzeichnen. Die Eruption konnte die Raumfahrtbehörde durch das Weltraumteleskop IRIS (Interface Region Imaging Spectrograph) beobachten. Eine solche Aufzeichnung erfordert laut NASA „ein paar fundierte Vermutungen und ein kleines bisschen Glück.“

Das unten stehende Video der Sonneneruption scheint zwar nur einen kleinen Teil der Sonnenoberfläche zu zeigen, der dargestellte Bildausschnitt ist aber riesig: Er zeigt eine Fläche, die in etwa so groß ist wie fünf Erden in der Breite und siebeneinhalb Erden in der Höhe. Um eine solche Eruption zu beobachten, muss das IRIS-Teleskop bereits einen Tag vorher die richtige Sonnenregion ins Bild nehmen. Deshalb sind solch spektakuläre Aufnahmen wie die folgenden eine echte Seltenheit:

[NASA via Gizmodo.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising