Huawei Ascend P7 und Ascend P7 mini sind da

HUA_P7_mini_gold_liegend-655x400

Das Huawei Ascend P7 und das Ascend P7 mini sind nun in Deutschland erhältlich. Beide Smartphones sind mit LTE und NFC ausgerüstet und preislich im Mittelfeld angesiedelt.

Das Huawei Ascend P7 mini ist mit einem 11,4cm (4,5 Zoll) großen Display mit 960 x 540 Pixeln Auflösung ausgerüstet. Im Gerät arbeitet ein mit 1,2 GHz getakteter Quad-Core Prozessor. Dazu kommen 1 GByte RAM sowie 8 GByte Flashspeicher. Wer will, kann den Speicher mit einer microSD auf 32 GByte aufrüsten. Das 115 Gramm schwere Huawei Ascend P7 mini arbeitet mit LTE und NFC. Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei maximal 50 Mbit/s. Vorn ist eine Kamera mit 8 Megapixeln eingebaut. Dazu kommt auf der anderen Seite eine 5 Megapixel-Kamera. Neben LTE steht WLAN und Bluetooth 4.0 zur Verfügung. Der 2.000mAh Akku soll das Gerät für bis zu 370 Stunden im Standby-Modus oder 720 Gesprächsminuten lang mit Strom versorgen.

Das Huawei Ascend P7 mini ist ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß für 300 Euro (ohne Vertrag) erhältlich.

Das Ascend P7 ist etwas größer und mit einem 5 Zoll großen Display mit 1.920 mal 1.080 Pixeln ausgerüstet. Das Gerät wiegt 124 Gramm und verfügt über den Quad-Core-Prozessor Kirin 910T mit 1,8 GHz Takt und Cortex-A9-Kernen. Das RAM ist 2 GByte groß. Der internen Speicher von 16 GByte kann mit microSD-Karten vergrößert werden. Das Gerät verfügt über eine 13-Megapixel-Kamera mit LED und eine Frontkamera mit 8 Megapixeln. Natürlich ist auch bei diesem Smartphone LTE (bis 150 Mbit/s) an Bord. Dazu kommen WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC, DLNA, GPS und USB 2.0 samt OTG-Unterstützung (per Adapter).

Das Huawei Ascend P7 ist ab sofort für 420 Euro erhältlich.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising