Planetary Panoramas: 360-Grad-Zeitraffervideo des Nachthimmels [Video]

Planetary Panoramas

360-Grad-Naturaufnahmen können beeindruckende Bilder liefern, ebenso Zeitraffervideos eines klaren Nachthimmels. Vincent Brady kam darum auf die Idee, beide zu kombinieren und uns mit Planetary Panoramas einen atemberaubenden Blick auf den Himmel zu bieten.

Das Video entstand mit insgesamt vier Kameras mit Fischaugenobjektiv, das System stelle Brady in seinem letzten Semester am Lansing Community College in Michigan zusammen:

Als ich 2012 mit verschiedenen Photographietricks und –techniken experimentierte, schoss ich auch ein paar 360-Grad-Panoramas am Tag und Langzeitaufnahmen der Sterne in der Nacht. Dabei wurde ich mir des Potentials bewusst, beide Techniken zu kombinieren. Da die Erde sich mit gleichmäßigen 1673 Kilometern pro Stunde dreht, habe ich 4 Kameras mit Fisheye-Objektiven genutzt, um den gesamten Nachthimmel in Bewegung einzufangen.

Eine ausführliche Beschreibung über seine Aufnahmen findest du hier. [Vincent Brady via YouTube]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising