Project LiveWire: Harley-Davidson testet elektrisches Motorrad

HarleyDavidson_LiveWire

Sogar die Macher unserer Asphaltträume, Harley-Davidson, liebäugeln mit einem Elektromotor.  Project LiveWire, so der Name des elektronischen Prototyps, wird in Kürze auf USA-Tour gehen.

„In Amerika ging es schon immer um das Neuerfinden der eigenen Identität“, so Matt Levatich, Präsident bei Harley-Davidson. „Und genau wie Amerika hat Harley-Davidson sich schon viele Male in unserer Geschichte neu erfunden, wobei uns stets unsere Kunden [den Weg zeigten]. Project LiveWire ist ein weiterer aufregender […] Moment in unserer Geschichte.“

Natürlich bedeutet der Ausflug der Harley-Macher in neue Gefilde keinesfalls, dass die traditionellen Modelle auf der Strecke blieben. Für Liebhaber der klassischen Motorräder (und vor allem: des klassischen Sounds, denn der Elektromotor hört sich deutlich anders an) wird auch weiterhin produziert. Darüber hinaus ist Project LiveWire zunächst nur ein Prototyp: In einer großangelegten Tour durch die USA soll getestet werden, wie das Elektro-Bike bei den Fans ankommt. Nach dieser Feedback Phase wird die Firma dann entscheiden, ob LiveWire in Produktion gehen soll.

[Youtube: Harley-Davidson Project LiveWire]

Quelle und Bild: [Harley-Davidson]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising