Dieser Projektor bringt das Weltall ins Schlafzimmer

Luna

Ihr wolltet schon immer mal wieder unter dem Sternenhimmel einschlafen, nur ist Zelten nicht (mehr) so angesagt? Kein Problem: „Luna“ projiziert den Nachthimmel auf Wände und Decke Eures Schlafzimmers.

Luna ist ein Quirky-Projekt von Roy Johnson. Auf der Quirky-Plattform können sich Erfinder mit ihren Projekten anmelden, und die Firma bringt dann diejenigen Konzepte auf den Markt, für deren Verwirklichung die meisten Stimmen gesammelt wurden. Auch in der Designphase könnt ihr mitwirken, so kann das Luna-Design noch für zwei Stunden beeinflusst werden.

Der Projektor besteht aus Plastik und hat die Abmessungen (101mm x 101mm x 152mm). Die zugehörige Smartphone-App sucht euch den Nachthimmel für jeden Ort auf der Erde heraus, der Projektor wirft die Sterne dann an Eure Zimmerwand. Gezieltes Suchen nach Konstellationen und Planeten ist ebenso möglich wie die nähere Betrachtung von Sternen und Planeten via Zoomfunktion.

[Quirky], via [geekologie] / (Bild: Roy Johnson)

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising