Dieser NASA-Film zeigt euch die verrücktesten Flugzeugprototypen

774681704316532519

Das Neil A. Armstrong Flight Research Center der NASA hat original Filmmaterial von experimentellen Flugzeugen veröffentlicht, das bis in die 1940er Jahre zurück reicht. Es zeigt coole und verrückte Prototypen, wie die Douglas D-558-II und das X-15 Experimentalflugzeug.

Damals war das erst 2014 in Neil A. Armstrong Flight Research Center unbenannte Forschungszentrum eine Einrichtung, die vom National Advisory Committee for Aeronautics betrieben wurde, dem Vorgänger der NASA. Es befindet sich in der Mojave-Wüste, auf dem Gelände der Edwards Air Force Base, nahe der kalifornischen Stadt Lancaster.

1947 wurde hier der erste Überschallflug durchgeführt, sechs Jahre später wurde in einem Testflug breits die doppelte Schallgeschwindigkeit erreicht. Eine der spektakulärsten Aktionen war ein kontrollierter Absturz einer Boeing 720, der das Funktionieren eines neuen, unentzündbaren Treibstoffzusatzes beweisen sollte. Das Testflugzeug ging allerdings dennoch in Flammen auf, die Videoaufzeichnung davon ging um die Welt und blamierte die Ingenieure.

Dieses Fotos zeigt euch einige der auf dem Gelände stationierten Experimentalflugzeuge, und hier geht es zum Videomaterial der NASA.

x7aybmz7snwxek5lqlqa

[via gizmodo.com]

Tags :
  1. Lieber Herr Hauberg, haben Sie sich das Video einmal angesehen? Nur Teil 1 von 2 gepostet, dann über 50Min kein Ton………
    Wenn Sie die Umwelt schon mit solch “eingefügten” Video´s belasten, dann vergewissern Sie sich vorher bitte was Sie in Ihrem Post veröffentlichen, oder lassen es lieber ganz sein…….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising