Personal Drone Detection System – Alarmanlage gegen Drohnen

Personal Drone Detection System

Drohnen sind mittlerweile fest in unserem Alltag integriert. Ob in der privaten Nutzung oder beim Militär - wir entkommen den unbemannten Flugobjekten nur schwer. Das Personal Drone Detection System, eine Alarmanlage zum frühzeitigen Warnen vor Drohnen, soll nun aber helfen.

Ein Frühwarnsystem gegen Drohnen klingt für die meisten Menschen sicherlich nach Paranoia. Doch so mancher Zeitgenosse könnte am Personal Drone Detection System von APlus Mobile Gefallen finden.

Hierzu liefert das Unternehmen einige Argumente, die für ein solches Frühwarnsystem sprechen könnten. Darunter einige populäre Unfälle, die sich mit Drohnen bereits ereigneten. Doch auch in puncto Industriespionage soll das Personal Drone Detection System Abhilfe schaffen.

Und so soll das Personal Drone Detection System funktionieren: Ausschlaggebend sind bestimmte Sensoren und eine eigens entwickelte Hardware zur Erkennung von Drohnen. Kommt also eine Drohne in die Nähe eures Heimes, schlägt das System Alarm.

Wie das allerdings genau funktioniert, verriet APlus mobile bisher noch nicht. Zudem wurde bis dato weder etwas über Genauigkeit oder Reichweite des Personal Drone Detection Systems bekannt gegeben. Das Unternehmen verriet lediglich, dass die einzelnen Module der Alarmanlage über ein Ad-hoc-Netz verbunden werden. So könne das System nach belieben ausgeweitet werden.

Ein cooles Feature stellt dabei zudem die Möglichkeit von Warnnachrichten auf dem Smartphone oder Tablet dar. Denn dadurch werden nicht alle Menschen mit lauten Alarmtönen gestört.

APlus mobile bewirbt sein Personal Drone Detection System aktuell auf Kickstarter. Die Aktion läuft noch 23 Tage. Wer also noch weitere Informationen zum Frühwarnsystem gegen Drohnen erhalten will, sollte sich das Projekt einmal genauer ansehen.

[via Kickstarter]

Tags :
  1. Cool, wie genau kann das ding die drohne orten? Wenn diese dann auch noch eine drohne selbst mitführt, welche dann aufsteigt, die gps-koordinaten des eindringers fälscht und die drohne auf meinem grundstück zum landen bringt, kauf dich das teil;)

  2. HM, interessantes Projekt …
    Reelle Anwendungsfälle z.B. u.A.: über Gefängnissen, als Paparazzi- Schutz, gegen Betriebsspionage, …

    Der englischen Beschreibung nach, soll Triangulation zu Anwendung kommen, also Positionsbestimmung durch Laufzeitverzögerung zu mehreren Messpunkten, von durch Drohne ausgesendeten Funksignal, im Frequenzerfassungsbereich 1MHz – 6.8GHz.

    Aber was wenn die Drohne Nichts sendet, sondern nur Bilder / Video auf SD card speichert ???
    Und was kann man tun wenn so ein Drohnen- Alarm auslöst wird ???
    (Drohne abschissen ? Verbotenen Störsender einschalten ? Polizei rufen ? Und was macht dann Polizei wenn diese rechtzeitig ankommt ? loool Kommt Polizei überhaupt wenn Anrufer Drohne meldet ?)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising