Passgenaue Halterung: iPad Mini ins Auto integrieren

Baseline_iPadMiniBlende_5

Auch unterwegs will mancher Besitzer eines iPad Mini nicht auf sein kleines Tablet verzichten. Wer will, kann es mit einer Spezialhalterung sogar ins Armaturenbrett des Autos integrieren.

Im Auto gab es bisher kaum Möglichkeiten, das Apple-Tablet ergonomisch unterzubringen. Nun hat der deutsche Hersteller Baseline eine Halterung entwickelt, mit der sich das iPad einfach dort platzieren lässt, wo sich andere Autofahrer immer noch allein mit dem guten alten Autoradio begnügen.
Baseline_iPadMiniBlende_9
Die Spezial-Blende fürs iPad Mini ersetzt die serienmäßig verbaute Original-Blende des Fahrzeugs und ermöglicht das Andocken des iPads. Dank magnetischer Befestigung sitzt es dort bündig ins Armaturenbrett eingepasst über einem 1-DIN-Autoradio, das auf Wunsch per Ladekabel noch die Stromversorgung übernimmt. Natürlich lässt sich das Tablet auch wieder entnehmen und das sollte man beim Parken auch machen, weil keine Diebstahlsicherung in die Halterung integriert ist.

Die Baseline-Blende ist für folgende aktuelle Modelle erhältlich: VW Golf VI, Passat 3C und Polo 6R sowie Fiat Ducato und die 1er-BMW-Modelle E87, E81, E82, E88 ab 2007 (FL) mit manueller Klimaanlage. Der Einbau in einer Fachwerkstatt dauert eine knappe Viertelstunde, mit der optionalen Installation eines Autoradios entsprechend länger.

Der Preis liegt bei knapp 100 Euro.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising