VoCore – ein Linuxrechner in der Größe einer Geldmünze

20140519155058-vocore-2

Der winzige VoCore ist ein kompletter Rechner, der auf einer Platine mit den Maßen 2,5 x 2,5 cm untergebracht wurde. Gedacht ist er für Bastler und alle, die Linux in kompakter Form benötigen.

Der winzige Rechner arbeitet mit OpenWrt auf Linuxbasis und ist mit 32 MByte SDRAM ausgerüstet. Dazu kommen 8 MByte Flash und als System-on-a-WLAN-Chip RT5350

Der extrem winzige Rechner ist mit Fast-Ethernet, USB, UART, I2C, I2S, PCM und, JTAG ausgerüstet und kann natürlich auch WLAN nutzen (IEEE 802.11n mit 150 Mbit/s).

Auf der Crowd-Plattform Indiegogo wird der VoCore für 20 US-Dollar an Bastler verkauft. Die Auslieferung ist für Ende Oktober 2014 geplant.

Das Ziel, 6000 US-Dollar einzusammeln, hat das Team längst erreicht und dürfte von den mittlerweile eingespielten 90.000 US-Dollar extrem überrascht worden sein.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising