Deutschland: Zulassungen bei Elektroautos verdoppelt

(Bild: Tesla)

Man kann nicht gerade von einem Siegeszug der Elektroautos sprechen, aber dennoch sind sie auf deutschen Straßen immer häufiger anzutreffen. Bis wir uns vom Benzin verabschieden, wird jedoch noch dauern.

Die Zahl der Elektroautos in Deutschland wird sich in diesem Jahr erneut verdoppeln. Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, liegen nach der noch unveröffentlichten Halbjahresbilanz des Automobilverbandes VDA die Zulassungen für reine Batterieautos und sogenannte Plug-In-Modelle in den ersten fünf Monaten bei rund 4.700. Im Vorjahreszeitraum waren es 2444.

Im gesamten Jahr 2013 wurden nur knapp 6.100 Elektrofahrzeuge zugelassen. Der Bestand elektrisch betriebener Fahrzeuge lag zum 1. Januar 2014 bei 14.643. Dieses Jahr erwartet die Branche laut Focus mehr als 25.000 E-Autos.

Würdet ihr ein Elektrofahrzeug kaufen und was sind eure wichtigsten Feature-Wünsche?

Tags :
  1. Ja, ich brenne darauf! Egal auf welche weise das “elektro” erzeugt wird (Batterie, Wasserstoff etc.). Es führt kein Weg daran vorbei. Am liebsten gleich noch autonom fahrend… dann bin ich wunschlos glücklich!

  2. Ich würde mir, wenn ich das Geld hätte, gerne noch ein 2. Elektroauto kaufen. ;-)

    Seit 1 Jahr fahre ich rein elektrisch und mein Renault ZOE ist mein “Erstauto”. Der VW Caddy wurde letztes Jahr verkauft und ich vermisse ihn überhaupt nicht.

    Elektroautos sind TRAUMHAFT zu fahren, man gleitet wie mit einem UFO dahin und kann das mit einem guten Gewissen tun. Der Strom ist 100 % Ökostrom. Gefahren bin ich bereits 20.000 km und wohne 50 km von Salzburg entfernt.

    Dass Elektroautos nur reine Stadtautos sind, ist meiner Meinung nach, nur Schlechtreden. Mehr Erfahrungen zu Elektroautos und News gibt’s hier:
    http://www.elektroautor.com

    Und auch auf FB:
    https://www.facebook.com/elektroautor

  3. Hi Andreas, lange nicht gesehen xD

    Also wenn ich das Geld hätte würde ich sicher eins kaufen….

    Feature Wünsche
    -Kostenloses Langstrecken-Schnelladen wie beim Tesla
    -Schnelle Feature Einbindung neuer Verbesserungen wie bei Tesla
    -Moderne Funktionienen wie beim Outlander PHEV oder BMW i3
    -Hohe Sitzposition wie beim Outlander PHEV oder BMW i3
    -Reichweiten die auch mal kürzere Reisen ermöglichen wie beim Tesla
    -In Zukunft kürzere Ladezeiten (15min für 80% oder 15min für 300km)
    -Fernsteuerung der Klimatisierung wie bei den meisten Stromern ja inzwischen möglich
    -Großer Gepäckraum, falls doch mal was mitgenommen wird.
    -Sehr leiser Innenraum, sonst macht mangelnde Dämmung den Vorteil des fehlenden lärmenden Motos kaputt
    -Autopilot-Funktion wäre schön… da kann man auf der öden 2h Autobahnfahrt auch mal was am Handy machen oder Futtern.
    -360° Kamera Systeme sind auch ne klasse Sache, so wie Einpark-Assistent oder Automatik :D Besonders in den etwas beengten Großstädten.
    -Sehr gute Rundumsicht
    -usw usw….

    Aktuell am interessantesten finde ich ja den BMW i3 (REX), Tesla Modell S, Nissan Leaf und Outlander PHEV (Hybrid) und der kommende Tesla Modell X.

  4. Klar, ich würde mir auch ein Elektroauto kaufen, wenn es Benzin in Strom umwandeln würde und beim fahren ein Geräusch macht wie ein V8-Benzinmotor. Außerdem müsste es Kupplung und ein Schaltgetriebe haben damit das Autofahren Spaß macht. Wenn das alles ginge, wären Elektroautos sicher gar nicht mal so schlecht…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising