LG G Pad 10.1: Noch im Juli in Europa

lgpad10-580x319

LG hat die Liefertermine für das LG G Pad 10.1 bekannt gegeben. Demnach ist das im Juni vorgestellte Tablet ab sofort in den USA erhältlich. In Europa, Asien und Lateinamerika soll es noch im Juli in den Handel kommen. Lediglich die genauen Preise für das G Pad 10.1 wollte LG noch nicht verraten.

Das G Pad 10.1 kommt wie schon der Name impliziert mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display mit einer nativen Auflösung von 1.280 mal 800 Pixel. Im Inneren taktet ein Qualcomm Snapdragon 400. Jeder der vier Kerne kommt auf eine Geschwindigkeit von 1,2 GHz, ihnen steht insgesamt 1 GByte RAM zur Verfügung.

Mit diesen Spezifikationen positioniert sich das G Pad 10.1 klar im Segment der Mittelklassegeräte.

Der interne Speicher ist 16 GByte groß und lässt sich dank eines MicroSD-Kartenslots erweitern. Die Stromversorgung übernimmt ein 8000-mAh-Akku. Zur Laufzeit macht LG keine Angaben.

Für Foto- und Videoaufnahmen bietet das G Pad 10.1 eine rückseitige 5-Megapixel-Kamera. Sie wird durch eine 1,3-Megapixel-Webcam in der Front ergänzt, sodass auch Videotelefonie möglich ist. Eine Verbindung zum Internet lässt sich ausschließlich über WLAN herstellen, eine Mobilfunkoption fehlt.

TEST: SAMSUNG GALAXY TAB S MIT ZAUBERHAFTEM DISPLAY

Als Betriebssystem kommt ab Werk Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz. An Bord sind auch die Funktionen Knock-Code zum Entsperren des Tablets durch Eintippen eines Musters sowie QPair, Smart Keyboard und Dual Window. Letztere Features hatte LG mit seinem Flaggschiff-Smartphone G3 vorgestellt. QPair soll die Kopplung an ein Smartphone via Bluetooth vereinfachen. Smart Keyboard analysiert das Tippverhalten des Nutzers, um die Zahl der Eingabefehler zu reduzieren. Dual Window erlaubt eine Zweiteilung des Bildschirms, so dass sich zwei Apps nebeneinander anzeigen lassen.

LG G3: ALLE DETAILS UND EIN ERSTER EINDRUCK

Das G Pad 10.1 misst 26,1 mal 16,6 mal 0,89 Zentimeter und wiegt 523 Gramm. Es wird in den Farben Schwarz und Rot in den Handel kommen. Die kleinere G-Pad-Variante mit 7 Zoll Diagonale, die zusammen mit dem 10,1-Zoll-Modell vorgestellt wurde, ist bereits erhältlich. Sie kostet im Internet 179 Euro.

Eine Alternative zum G Pad 10.1 wäre beispielsweise das Samsung Galaxy Tab 4 10.1, das für 379 Euro mit WLAN und etwas mehr Speicher erhältlich ist. Es soll künftig auch als LTE-Modell erscheinen.

LG G PAD – ALLE SPEZIFIKATIONEN, 7-ZÖLLER NOCH DIESE WOCHE IM HANDEL

Technische Daten des LG G Pad 10.1

  • Display: 10,1 Zoll IPS-Panel (1.280 x 800 Pixel, WXGA)
  • Prozessor: 1,2 GHz Quad-Core
  • RAM: 1 GB
  • Speicher: 16 GB Flash-Speicher (erweiterbar per microSD-Karte)
  • Kameras: Hinten 5 MP / Vorne 1,3
  • Akku: 8.000 mAh
  • Abmessungen: 260,9 x 165,9 x 8,9
  • Gewicht: 523 g
  • Konnektivität: WLAN
  • Farben: Schwarz, Rot
Tags :Via:Mit Material von Christian Schartel, CNET.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising