Hearthstone Curse of Naxxramas

Curse_of_Naxxramas_Logo

Für Blizzards erfolgreiches Online-Kartenspiel ist seit längerem eine Singleplayer-Kampagne angekündigt. Momentan steht zwar noch kein Release für Hearthstone Curse of Naxxramas fest, dafür wurden neue Infos zum Zahlungsmodell  veröffentlicht.

Im ersten Releasemonat wird für alle teilnehmenden Spieler der erste von fünf Flügeln kostenlos freigeschaltet: Das Spinnenviertel. Hier trefft Ihr auf die aus WOW bekannten Bosse Anub’Rekhan, Faerlina und Maexxna. Durch das Besiegen der Bosse könnt Ihr neue Karten für das eigene Deck gewinnen. Von denen wurden bereits einige vorgestellt, eine Übersicht lässt sich z.B. bei gamepedia verschaffen.

Jeder neue Flügel nach dem Spinnenviertel wird 700 Gold für die Freischaltung benötigen. Das ist ein Gegenwert im Shop von 5,99 Euro. Alle fünf Flügel können auch im Bundle für 21,99€ erworben werden. Der Betrag lässt sich natürlich auch erspielen, ohne dass echtes Geld investiert werden muss. Mit ein bisschen Übung kommen die 700 Gold für einen neuen Abschnitt innerhalb weniger Wochen zusammen.

Blizzard hat ebenfalls einige kurze Infos zum heroischen Modus bekanntgegeben. Der wird freigeschaltet, sobald man alle Bosse eines Abschnitts besiegt hat, und bietet Gegner, die auch für Hearthstone-Veteranen eine Herausforderung darstellen sollen. Als Belohnung für das Durchspielen dieser Hardcore-Version wurde (wahrscheinlich aus Balancegründen), keine spezielle Karte, sondern nur ein neuer Kartenrücken in Aussicht gestellt.

Logo: Blizzard.

Tags :Quellen:Battle Net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising