Zauberei? Dieser Mann verwandelt warmes Wasser in Eis – mit seiner bloßen Hand

o9uyphygtgynlse6zq38

Es wirkt wie eine Szene aus X-Men: Ein Mann steckt seine Hand in ein Glas Wasser. Sofort wird das Wasser fest und bekommt die Konsistenz von Speiseeis. Was steckt dahinter?

Die Lösung heißt: Hot Ice, auch als Instant Ice bekannt. Dabei wird Natriumazetatrihydrat in heißem Wasser aufgelöst und die Flüssigkeit anschließend gekühlt. Nun wird etwas Natriumazetat auf die Hände des Probanden getan und diese dann in die Flüssigkeit gehalten, die sich dann verfestigt.

Dieses Video zeigt euch detailliert, wie ihr diesen ‚Zaubertrick‘ nachmachen könnt:

gelangweilte wissenschaftler

Bild 1 von 23

Dieses extrem wichtige Experiment mit Tischtennisbällen und flüssigem Stickstoff
https://www.youtube.com/watch?v=6bpjN5wHRNQ
Tags :Quellen:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising