Die 16 verrücktesten Computermäuse – vom G-Punkt bis hin zum Telefon[Galerie]

16

Wir alle müssen die richtige Computermaus finden, sei es zum Spielen, Arbeiten oder Surfen. Doch dabei kann man ziemlich daneben langen, wie diese 16 verrückten Design-Fehlschläge beweisen.

Klicken, bewegen, zeichnen und telefonieren – ja wir reden noch immer von Computermäusen. Die Top 16 der merkwürdigsten Mäuse haben wir in einer Galerie zusammengestellt.

Computermaeuse

Bild 1 von 16

Evoluent Maus V4
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das auf Dauer Spaß macht. Na zum Glück bin ich auch Linkshänder und muss es mir nicht vorstellen. (Quelle: http://bit.ly/1mdKY1j)

(Titelbild: instructables.com via Pinterest)

Tags :Via:Gizmodo.com
  1. Ohne meckern zu wollen, aber eure “Lautstärkeregler-Maus” (SpaceNavigator) ist keine Maus. Zumindest nicht in dem Sinne als dass man damit den Cursor bewegen könnte.

    Diese “Maus” ist dazu da, am PC erstellte 3D-Modelle im Raum zu bewegen und wird daher bei Designern, Ingenieuren, Architekten etc. benutzt, eben allen die am PC in “3D” arbeiten müssen.

    Hat daher in dieser Galerie m.E. nach nicht allzu viel zu suchen :)

    1. Also Internet sagt: 3D- SpaceNavigator – Maus…
      Vielleicht mag sie nicht den Cursor bewegen, was sie bewegt ist hier auch nicht ausschlaggebend. Ich benutze auch nicht meine Maus nur um den Cursor zu bewegen – Ehrlich gesagt. Ich benutze sie auch um zu scrollen, blättern, zoomen, usw. – und damit meine ich nicht den Cursor. ;)
      Das Design dieser Space… Maus ist jedoch echt umständlich und unbequem. Ich frage mich auch welche Assoziation verfolgt wird? Schaut für mich auch aus wie ein Lautstärkeregler oder ein Objektiv für die Kamera (vom Handy – von der Größe her). Interessant wären die Verkaufsraten dieser “wunderschönen” Beispiele. Muss ja irgendwer kaufen / gekauft haben, sonst gäbe es diese Produkte ja nicht. Vielleicht weißt du da ja mehr? Hast du denn so eine Space… Maus?

      1. StarterKid hat bereits alles gesagt…
        Alltägliches Hilfsmittel für Konstrukteure, Grafikdesigner und Architekten. Erleichtert das Drehen, Zoomen und Verschieben von 3D Modellen ungemein. Nix Lustiges dabei eher ein Werkzeug wie für den Maurer die Maurerkelle.

        1. Habe auch so ein ding. Für CAD Anwendungen fast unverzichtbar. Außerdem oft im Sicherheits Bereich eingesetzt, zum steuern von Kameradomen.

  2. Hab selbst so ne spacemaus, die ist echt genial im 3d bereich. Allgemein is die gall erie fragwürdig. Die ganzen dinger haben auf ihrem gebiet wahrscheinlich vorteile bis auf wenige ausnahmen.

    1. Also ich find an der Gallerie gar nichts fragwürdig, es sind allesamt merkwürdige (im Wortsinne) Eingabegeräte, wenn auch nicht immer Mausersatz im eigentlichen Sinne. Ob das alles perfekt ins Thema passt ist doch eher unerheblich – und niemand sagt, dass die alle schlecht wären, nur weitgehend eben sehr gewöhnungsbedürftig (siehe Kommentar Holzi) oder sehr spezialisiert, so dass Nutzungsfremde nicht gleich den Sinn erkennen. Spaßig fand ich das trotzdem.

  3. Also ich benutze die Evolution Maus täglich in der Arbeit. Da ich Probleme mit dem Handgelenk habe und mir das Arbeiten mit einer herkömmlichen Maus Schmerzen bereitet, habe ich mich für diese entschieden. Und das Problem mit dem Handgelenk ist weg. Klar ist diese Maus optisch schon krass . Und auch Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, schon mal wegen der dritten Taste. Lässt sich aber auch deaktivieren. Das Lustige dabei ist, wenn jemand Normal-Mausbediener mit meiner arbeitet, haben sie alle Probleme damit. Ich möchte diese aber nicht mehr missen.

    1. Gleiche hier. Vor der Evolution Maus, 1 mal pro Monat Sehnenscheidenentzündung , seitdem ich in der Arbeit die Evolution und daheim die Minicute habe, absolut keine Probleme mehr. Kann ich nur empfehlen….

  4. Nur der Vollständigkeit halber: Beim Space Navigator steht der metallene Sockel fest auf dem Tisch und die Kappe kann in alle richtungen gedreht, gekippt, gezogen und gedrückt werden. Für jeden, der sich in einem 3D-“Raum” bewegt (wie gesagt Konstrukteure, Designer aber auch user von Google Earth usw.) eine enorme Erleichterung die übrigens nicht statt sondern mit der Maus benutzt wird. Bei Rechtshändern steht die Maus z. B. rechts und der Space Navigator links der Tastatur.

    Es gibt aber auch verrükte Bastler, die sich das Teil in die Mittelkonsole des Autos basteln um damit das Multimedia-System zu steuern.

    Und im Trailer des Filmes GI Joe habe ich gesehen, wie der große Bruder, der Space Explorer als “Abschussknopf” für eine Rakete verwendet wurde. :-)

  5. P.S. an meinem Platz steht ein Trackball von Logitech. Jeder Kollege, der mir was an meinem PC zeigen will, schiebt das Til erst mal quetschend auf dem Tisch rum und bekommt von mir dann wortlos eine “Gastmaus” ausgehändigt :-)

  6. Ich hätte mal gerne eine außen komplett kunststofffreie Maus, aber alle Holzmäuse, die ich bis jetzt rausrecherchiert hatte, hatten dann doch irgendeinen Kunstlack als Schutzfilmüberzug. Kennt einer von euch so eine richtig richtige Öko-Maus? liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar zu pft Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising