Microsoft Lumia Cyan: Das Update rollt

image

Ab heute startet der Roll-out des Updates der Lumia-Cyan-Software für Nokia Lumia Smartphones mit Windows Phone 8. Lumia Cyan bringt die neuesten Funktionen von Windows Phone 8.1 auf die bestehenden Geräte.

Die neuesten Windows Phone 8.1 Features umfassen unter anderem eine dritte Spalte Live Tiles auf dem Start-Screen. Der Start-Screen soll sich so noch besser anpassen lassen. Zudem gibt es die Möglichkeit, ein Bild als Hintergrund auszuwählen.

Mit dem Action Center werden die persönlichen Einstellungen und Benachrichtigungen ab sofort mit einem Wisch zugänglich.

Das WordFlow Keyboard soll dafür sorgen, dass man ohne Absetzen über die Smartphone-Tastatur streichen und Text eingeben kann.

Zudem hat Microsoft die Kamera-App und die Bildverwaltung verbessert. Man kann nun direkt aus der Kamera-App einfacher und schneller auf Bilder zugreifen, diese bearbeiten und mit Freunden teilen. Zudem ist es möglich, nun auch in der Bildansicht “Eigene Aufnahmen” in hochauflösende Bilder zu zoomen.

Mit der Funktion Storyteller teilt man seine Geschichten im sozialen Netzwerkmit einem automatisch generierten Video inklusive Hintergrundmusik. Auf dem Lumia 930 sowie dem Lumia 1520 zeichnet die App vor der Aufnahme des Motives ein kurzes Video auf und fügt dieses dem Foto bei. Das soll die Emotionalität heben – und wir freuen und schon auf „stimmungsvolle“ Bilder, wenn jemand ein Kleid, einen Einkaufszettel oder irgend etwas anderes banales fotografiert.

Zusätzlich zum Speicher am Smartphone können nun auch auf der MicroSD -Speicherkarte Apps gespeichert und von dort aus aufgerufen werden.

Video Tuner, die neue App von Microsoft, soll die Video-Bearbeitung am Smartphone erleichtern und kann mit Funktionen wie Beschneiden, Rotieren, Drehen und Spiegeln sowie Regeln der Video-Geschwindigkeit aufwarten.

Das Lumia Cyan Update wird ab heute schrittweise für Lumia Smartphones mit Windows Phone 8 ausgerollt und soll voraussichtlich in den kommenden Wochen für alle Geräte verfügbar sein – also nicht verzweifeln, wenn es nicht gleich da ist. Warten lohnt sich.

Das erste Smartphone mit Windows Phone 8.1

Nokia Lumia 630

Bild 1 von 9

Nokia Lumia 630
Die fünf Megapixel-Kamera besitzt keinen LED-Blitz.

Hier geht´s zum Test des Nokia Lumia 630.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising