MIT-Forscher erweitern die menschliche Hand um zwei Roboterfinger [Video]

MIT

Erst spendierten sie uns ein Extraset Roboterarme, jetzt sind MIT-Forscher der Meinung, dass die Menschheit auch von ein paar zusätzlichen Fingern an jeder Hand profitieren könnte. Faye Wu und Kollegen haben darum die Supernumerary Robotic Fingers entwickelt, die die fünf biologischen Gliedmaßen je Hand unterstützen sollen.

Die Zusatzfinger reagieren auf Signal eines Sensors und passen Bewegungen sowie Griffstärke den menschlichen Fingern an. Im Video demonstrieren die Forscher, wie viel besser man damit seinen Kaffee umrühren könnte – noch größere Vorteile dürfte die Technologie aber beim Bedienen von Smartphones bieten.

Der neue ASIMO

Bild 1 von 12

ASIMO
Moment, was ist das? Ist es ein Astronaut?
Tags :Quellen:YouTubeVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising