Mobile Werbung: China weltweit führend

china-hack

China ist weltweit der größte Markt für mobile Werbung. Unternehmen aus dem Reich der Mitte geben mehr Geld für Banner & Co. aus als alle Firmen im Rest der Welt zusammen, belegt ein neuer Bericht.

So sind die Ausgaben für mobile Werbung in China im letzten Quartal um satte 123 Prozent gestiegen – in den USA im gleichen Zeitraum hingegen nur um 66 Prozent. Somit macht der chinesische Markt mittlerweile 60 Prozent des Weltumsatzes aus.

Aber nicht nur China holt auf, ganz Asien prescht mit großen Schritten auf dem Markt für Apps und mobile Werbung voran. Ein Viertel allen mobilen Traffics wird mittlerweile in Asien generiert. Grund dafür sind sinkenden Kosten für Smartphones und Datenflatrates auch in ärmeren Regionen des Kontinents.

Beliebteste Plattform in China ist Android. Apps werden jedoch nicht nur bei Google Play geladen, sondern vor allem 360 Mobile Assistant. Der App-Store von Google landet hingegen nur auf Platz 4. Beliebteste App ist dabei WeChat (Weixin), das chinesische Pendant zu WhatsApp.

Foto: Shutterstock

Tags :Quellen:Tech in Asia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising